Folgende Aktionen werden von mir unterstützt:

01.06.2016: Wie gewohnt ist der Mailorder voll mit neuen Platten, Tapes und Fanzines. Neu dabei bzw. wieder erhältlich sind diesmal: 013 - Takaisin todellisuuteen LP, Bad Future - s/t LP, Barreracudas - Can do easy LP, Bastards - Järjetön Maailma LP, Belgrado - Siglo XXI LP, Blank When Zero - Einerseits ... LP, Bleeding - Buio nelle vene LP, Burnt Cross / A.U.K. - The earth dies screaming 2xLP, Crisis - Kollectiv 2xLP, Dunkle Tage - Discography LP, Hände / Fallow Ground - Split LP, Hex Dispensers, The - III LP, Hex Dispensers, The - s/t LP, Hex Dispensers, The - Winchester mystery house LP, Impo & The Tents - Peek after a poke LP, Iskra - Ruins LP, Juanita Y Los Feos - Nueva numancia LP, Klimax - 84-85 LP, L.O.T.I.O.N. - Digital control and man's absolescene LP, Liberum Veto - Nacpany nuda LP, Limp Wrist - First LP, Lost Balloons - s/t LP, Night Fever - New blood LP, Night Fever - Vendetta LP, No Time - You'll get yours LP, Pioggio Nera - Teatri di menzogne LP, Slow Worries - s/t LP, Suspicious Beasts - Might die tomorrow LP, Testors - Complete Recordings 1976-1979 2xLP, Tin Can Army - s/t LP, Total Control - Typical system LP, Una Bestia Incontrolable - 10-11-12 Demo LP, V/A - Propaganda Live LP, Violet Cold - Desperate dreams LP, Wirrsal - Animos LP, Woolf - Posing/Improvising LP, Active Minds - The storm before the calm 7", Barcelona - Pueden ser ellos 7", Cundeez, The - Rebellion 7", DiE - Vexed 7", External Menace - The last blast EP 7", Impo & The Tents - Anxious times 7", Lesion - Lesion II 7", Orden Mundial - El nuevo sonido balear 7", Pogromo - s/t 7", Ravage Fix - 2nd 7", Rixe - Coups et blessures 7", Rixe - Les nerfs a vif 7", Shining, The / Ameaca Cigana - Split 7", Sturzflug / Operation Gomorrha - Split 7", Syndrome 81 - Demo 7", Unhaim - S'bränt 7", Bombers - Demo Tape, Dame - Charm school Demo Tape, Eastern Bloc - Demo Tape, Litige - Demo Tape, Traitre - Discographie Tape, U2K - Demo Tape und zum Lesen: Artcore #35 inkl. Violent Arrest 7", Confusion #13 - International Skateboard Magazine, Handgranate #1, Plastic Bomb #95 inkl. CD und Trust #178 - Juni/Juli 2016. Hier gehts zum Online-Shop ...
 
Und dann gibts da natürlich auch noch ein Update der Termine. Besonders hinweisen möchte ich hier mal wieder auf zwei anstehende Konzerte im JUZ Mannheim. Zum einen spielen am Montag den 20.6. RED DEATH + PROTESTER und zum anderen spielen am Donnerstag den 23.6. die Bands NO TIME + CLOACA.
 
Und hier die News der letzten Woche(n) im Überblick:
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
La Vida Es Un Mus News:
 
Hola,
Just got the next batch of new releases ready as well as represses of
both RIXE 7"s. Please find the info below. I hope you like them as much
as I do.
The next few weeks/ months will see the following records out, some of
them are around the corner, some of them may take a while.
 
MUS109 GOOD THROB - S/T 7"
MUS111 NURSE - Discography LP
MUS116 ARMS RACE - NWOBHC LP
MUS117 LUMPY AND THE DUMPERS - Huff My Sack LP
MUS118 SHIT 7"
MUS119 ANXIETY 12"
MUS120 MYSTIC INANE - Discography LP
MUS121 EFIALTIS - Κολοσσιαίο Γυναικείο Κεφάλι 7"
MUS122 ULTRA 7"
MUS123 OHYDA MLP
MUS124 SEMI - Go Viral 7"
MUS125 LOS CRUDOS - Discografía 2LP
MUS126 FRAMTID - The Horrific Visions 7"
MUS127 BELGRADO - Obraz LP
 
That's it for now.
 
Peace
 
-P
 
MUS110 PRIMETIME - Going Places 7"
Primetime return with their second EP 'Going Places' on La Vida Es
un Mus. A four track EP of juvenile Joie de vivre. Each of the four
tracks ooze sass, nonchalance and that special ingredient - songs
that demand repeat listens. Standout track is 'Pervert' which is
one minute and 56 seconds of post punk perfection which would
happily sit on Rough Trade's seminal 1980 compilation 'Wanna Buy
a Bridge' in between Kleenex, Swell Maps and The Raincoats. You
will not find something as instant and essential in 2016 (Sean
Forbes)
Sleeve designed by the band reflecting precisely what you'll
find inside the package.
Listen/ Download Here:
https://lavidaesunmus.bandcamp.com/album/going-places-7
 
MUS114 BLAZING EYE - Brain/ Lonely Corpse 7"
LA's BLAZING EYE return with two new tracks of devilish hardcore
punk in the vein of MOBS or ZOUO. The Japanese hardcore influence
is prevalent on "Brain"  which has an infectious guitar riff-
vocal scream dynamic punctuated by a perfect Bristol Beat which
will have you screaming like a bloody mess without you even noticing.
"Lonely Corpse" on the flip has a stomp dirgy beat perfect to dance
like a worm on a devastated city ran by cyborgs. A perfect punk
single with two really catchy and memorable songs which show BLAZING
EYE at the top of their game. 
Artwork by Jaybo Gardner.
This record will come out in USA on Overdose Records.
Listen/Download here:
https://lavidaesunmus.bandcamp.com/album/lonely-corpse-7
 
MUS117 LUMPY AND THE DUMPERS - Huff My Sack LP
St Louis Lumpy and the Dumpers delivers their first mini album, after
a string of seven inches and tapes which gained them worldwide
recognition among the hordes of misfits lovers of slimy bad punk musik.
Nine tracks of snotty punk driven by one of the crudest guitars tones
heard by these ears in a long time. The songs flow seamlessly, the
lyrics are sharp and full of vile and stick in your brain like any
classic punk should. The album includes their own classic take on
'Loony' the B-Side of the 1978 by Slime from London which feels both
a statement and a re-appropiation of a song which could have easily
being written by the Dumpers if it hadn't existed. In fewer words this
is a magnificent gross record.
The record comes housed in a sleeve designed by Lumpy himself carrying
their signature aesthetic.
This record will be releases in USA by Lumpy himself. Please get it
from him.
Listen/ Download here:
https://lavidaesunmus.bandcamp.com/album/huff-my-sack-lp
 
http://www.lavidaesunmus.com/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Die Crossover/Thrash Legende D.R.I. wird am 11. Juni ihr heißersehnte
neue EP "But Wait...There's More!“ auf Beer City Records veröffentlichen.
Diese wird neben drei neuen Songs, auch zwei Neuversionen der beiden
Klassiker "Mad Man" und "Couch Slouch" von ihrem im Jahre 1985 erschienen
Album "Dealing With It!" erhalten.
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Das Garage-Punk Girlie-Duo GURR haben ein neues Video zu ihrem Song
"No New Friends" veröffentlicht.
Der Song stammt von der aktuellen EP "Furry Dream", welche im April auf
Concrete Jungle Records erschienen ist.
 
https://youtu.be/r8v4pZiIKIU
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Static Shock Records:
 
SSR039: SIEVEHEAD - Buried Beneath 7"
"It takes a scene to raise a band and Sievehead are a product of the
vibrant hub that is Sheffield's DIY punk community, one of the key
cities in a resurgent UK punk scene that shows no sign of slowing down.
Here they offer two tracks on the A-side of burly punk rhythms careening
and rumbling through swirling post-punk vibes, catchy and insistent, a
howl tamed and torn, packed with pain and power, showcasing the same
dark propulsive energy that caught the attention of DIY music fans the
world over on last year's 'Into The Blue' LP. Fans like Pure Gold,
alter-ego of Dave Forcier (of the Steve Adamyk Band and Pregnancy
Scares) and Tommy T (of the Classical Mishaps), who contribute a remix
on the b-side here taking the song Try the Mirror from the LP and
skinning Sievehead's vehement deathrock-tinged tumult and bathing the
skeleton of the song in unsettling synth minimalism, creating an eerie
weave of hisses, pops and echoes that could sit comfortably on an
early John Carpenter soundtrack." (Joe Briggs)
LISTEN: https://staticshockrecords.bandcamp.com/album/buried-beneath
 
SSR037: EFIALTIS - S/T 7"
"After last year's haunting demo, London's Efialtis get the vinyl
treatment with a fresh EP on Static Shock Records. Featuring three
primitive stompers from their tape plus a riveting new one, Efialtis
crash through the ruins of reality like an angry goddess in search of
retribution. Four feral tracks of stripped down, high-energy, mid-tempo
Punk, with despotic vocals and ominous Greek lyrics. The sharp guitar
and buzzing bass wade through combative drumming, all tough as nails
and perfectly enhancing the nightmarish unease underlying their sound.
Ten minutes of '80s-inspired, rudimentary jaggedness, complete with
catchy songwriting, tight delivery and a production that's appropriately
massive and the right amount of shambolic. Featuring members of Good
Throb, Sarcasm, Dregs, Body Butter and more. A skull-crashing must-have
for the coming apocalypse."  (Lydia Athanasopoulos)
LISTEN: https://staticshockrecords.bandcamp.com/album/efialtis
 
http://www.staticshockrecords.com
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Taken By Surprise Records:
 
SURPRISE 065 | LENGUAS LARGAS - COME ON IN LP
LENGUAS LARGAS hail from the dusty confines of Tucson, Arizona. Made up
of an unholy union of dirty DIY dudes who range from werewolf looking
motherfuckers to dudes with cute ass shoes, they aren't interested in
the music scene, but instead, just interested in music and creating it.
Born out of the recuperation of tour sickness and brain baked boredom on
New Years Day 2009 they play a graveyard like spooky haze gloom/psych
rock with cold, minimal, post-punk stylistic leanings and have the Roky
Erickson Weird-O-Meter pegged; as well as carry a mile-long locomotive's
worth of quarry-grade rock, freshly blasted from the earth
One day they hope to create a sound equal to the thundering ghostly
stampede in the sky fronted by La Llorona and her plaintive wails.
Failing that, they'll settle for creating a hit song as universally
loved as "Hotel California" or "I'm Too Sexy."
This record was originally released by RECESS RECORDS in the USA.
 
http://www.takenbysurprise.net
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Torten für Menschenfeinde!
 
Liebe Pressevertreter und Pressevertreterinnen,
Liebe "Genossinnen" und "Genossen" der Linkspartei,
Wir, die antifaschistische Initiative "Torten für Menschenfeinde", haben
Sahra Wagenknecht am heutigen Tage eine Torte überbracht. Mit Beatrix von
Storch teilt sie nicht nur die Torte im Gesicht. Ebenso wie die Vertreter
der AfD ist Wagenknecht stets darum bemüht, den "Volkszorn" in politische
Forderungen zu übersetzen. Damit steht sie in ihrer Partei keineswegs
allein da. Vielmehr ist sie die derzeitige Galionsfigur, bei der sich
alles verdichtet, was die Linkspartei für uns unerträglich macht. Mit der
Forderung selbst noch mit Pegida zu reden, trifft Wagenknecht den Common
Sense ihrer Parteibasis. Für jede Sauerei des "kleinen Mannes" stehen
Wagenknecht und ihre Genossen als Ansprechpartner bereit. Ihre auf
Flüchtlinge gemünzten Aussagen über "Kapazitätsgrenzen und Grenzen der
Aufnahmebereitschaft der Bevölkerung" und ihre bundesweit bekanntgewordene
Rede zum "Gastrecht", sind nur die Spitze des Eisberges.
Sicherlich spielt die Tatsache, dass sich die Linkspartei und die AfD beide
als Protestparteien profilieren wollen und dasselbe Wahlpublikum ansprechen,
hierbei eine Rolle. Allein in taktischem Kalkül geht all das aber nicht auf.
Schon 2005 – lange vor der Gründung der AfD – forderte Lafontaine,
Wagenknechts Ehemann, Politikdiva und selbsternannter "Napoleon von der Saar",
die Deutschen vor "Fremdarbeitern" zu beschützen. Auch das Ursprungsthema
der AfD, die Rückkehr zur "nationalen Borniertheit" (Karl Marx) und
dementsprechend das Ressentiment gegen die USA und die EU, war ursprünglich
in der Linkspartei beheimatet. Selbst der Forderung nach einer Bekämpfung
der Fluchtursachen liegt weniger Menschenliebe, als der Wunsch nach kulturell
homogenen Gemeinschaften, zu Grunde. Den nationalen Konsens zwischen AfD und
Linkspartei brachte Sahra Wagenknecht in ihrem neusten Buch unfreiwillig auf
den Punkt: "Je größer, inhomogener und unübersichtlicher eine politische
Einheit ist, desto weniger funktioniert das. Kommen dann noch Unterschiede
in Sprache und Kultur hinzu, ist es ein aussichtsloses Unterfangen."
 
Vereint im Ziel, besteht der Unterschied vor allem in den Mitteln. Die
Forderung nach einem neuen Schießbefehl bleibt deshalb Beatrix von Storch
und der AfD vorbehalten. Die ideologische Munition wird ihnen dabei
jedoch nicht zuletzt von Wagenknecht und Co. geliefert. Eine Torte für
Wagenknecht ist deshalb mehr als gerechtfertigt.
 
Antifaschismus kennt kein Parteibuch!
 
https://linksunten.indymedia.org/de/node/180471
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Anstehende Releases auf Spastic Fantastic Records:
 
SFR-70
HIGH - High Spirits in Sick Times 7"
Juli 2016
 
SFR-71
Short Fuse - So Long 7"
Juli 2016
 
SFR-xx
Derbe Lebowski - Moloch LP
Herbst 2016
 
SFR-xx
Femme Krawall 10"
Herbst 2016
 
http://www.spasticfantastic.de
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Vitamin X aus Holland haben ein neues Video zu ihrem Song "About To Crack"
veröffentlicht. Der Song stammt vom gleichnamigen Album, dass im Jahr
2012 erschienen ist.
 
Hier das Statement der Band zum neuen Video:
"Watch a skeleton skateboard down a skyscraper and then flip off the cops!
See a bunch of animated punks explode into a ball of apocalyptic fire!
See Baroness' John Baizely set a skeleton on fire! Spectacular video
based on John Baizley's artwork, featuring cameo's of Mun Waste,
Danzig, John Baizley, etc. WATCH THIS! video by Marco Imov. Please
comment if you can spot the guest appearances and cool writings on
the wall/t-shirts etc. New album on the way!
 
https://youtu.be/HtvHWaYfrhM
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Die Hardcore-Punk Band Loser Youth aus Hamburg hat ein neues Video zu
ihrem Song "Astro Punks Fuck Off" veröffentlicht:
 
https://youtu.be/pabK6xjs4a4
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Ab sofort erhältlich:
 
TRUST # 178 (Juni/Juli) - 30 Jahre Jubiläumsausgabe!!!!
Der Inhalt diesmal: Interviews/Geschichten mit: Kritischer Konsum –
Special Teil 2, Rückblick auf die letzten 5 Jahre Teil 1, Bad Press,
Thought. Wie gewohnt gibts natürlich ehrliche Reviews von Platten, Zines
und Büchern sowie ausgesuchte Tourtermine, geile Konzertfotos und
oberschlaue Kolumnen – jedes Heft ein graphisches Gesamtkunstwerk!
 
http://www.trust-zine.de
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Anti Todo Records:
 
LOCKJAW - Gang violence LP
Finally, after 30 years it's released the unreleased Lockjaw LP.
Recorded in 1985. Mixed and mastered by Thee Slayer Hippie from Poison
Idea. Partially released in a GTA compilation CD in 95. This time it's
released as it should have been and uncensored. Includes a 28 page
booklet with band history,band photos and lots of gig flyers.
 
Kontakt: antixtodo@gmail.com
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Mad Butcher Records:
 
BBR 095 REDSKA RED SPRING EP
MBC 059 THE UNDERDOGS EAST OF DACHAU EP
MBC 057 VICE SQUAD RESURRACTION EP
 
http://www.madbutcher.de
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Athen: Bekennerschreiben zum Brandanschlag auf ein Diplomaten Fahrzeug
 
In den Morgenstunden von Dienstag, 29. März, zündeten wir in der
Nikosthenous Straße im Stadtteil Pangrati ein Diplomatenfahrzeug mit
dem Kennzeichen DS 66-8 an. Das Fahrzeug wurde völlig zerstört und
unsere Aktion von der Bullen Presse komplett verheimlicht.
Diese Aktion ist eine minimale Antwort auf die Verurteilung unserer
Genossen Nikos Maziotis, Adonis Staboulos und Giorgos Petrakakos, durch
das Sondergericht in Koridallos. Die vernichtenden Strafen, die gegen
sie verhängt wurden, haben einen doppelten Zweck, auf der einen Seite
die Kampfmoral unserer Genossen zu brechen und andererseits Teile der
Bewegung zu terrorisieren, die außerhalb des Rahmens bürgerlicher
Legalität handeln, oder darüber nachdenken es zu tun.
Zum jetzigen Zeitpunkt, wo Teile der Bewegung ihre Strukturen mit
allen Mitteln gegen das "legale" und "illegale" Kapital verteidigen,
sind die ursprünglichen Vorhaben des Regimes bereits auf taube Ohren
gestoßen. Wir machen weiter und organisieren uns in Gewerkschaften,
Solidaritätsstrukturen, Kollektiven, direkten Aktionsgruppen für die
Verteidigung der Interessen unserer Klasse.
 
Solidarität mit der Revolutionärin Pola Roupa
Freiheit für alle politischen Gefangenen
Kampf für die soziale Revolution mit allen Mitteln
 
Unbeugsame Marxisten
 
p.s. Bezugnehmend auf den materiellen Schaden, der an den beiden Autos
vor und hinter dem Diplomatenfahrzeug, erklären wir, dass das niemals
unsere Absicht war.
 
(Quelle: https://athens.indymedia.org/post/1557458/ )
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf De Graanrepubliek Records:
 
Slow Worries - s/t 12"
out now!  
 
Hello,
Finally the wait is over. It took over a year to get this done but boy
am i excited. The way it looks, the way it sounds, the way it smells.  
 
Slow Worries - s/t 12" is out now!!
Musically this has 90s indie and post-hardcore written all over it.
Think Slant 6/Helium/Treepeople/Fugazi/ Team Dresch. DIY, Punkrock,
Friendship and mutual love for classic 90's underground bands. Urgent,
catchy and just plain beautiful.  
 
Limited to 300 copies on black, co released with Adagio830 and Contraszt
Records....you know? just to include some random awesome people ha!  
 
Next up as far as i'm concerned; Wolvon 2nd lp and new Drainland stuff
 
Thank you for reading (and ordering)!!
 
Cheers. Mark  
 
http://www.degraanrepubliek.com
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Rinderherz Records:
 
Spitting Nails s/t LP
https://spittingnailshc.bandcamp.com/releases
Debut LP from this young band that just recently crawled out of their
vaults (located in Bremen and Hamburg / Germany) to enchant the world
with their very innovative and diverse brand of modern crusty-hardcore
punk with elements of stoner-rock riffs and excursions into the black
metal fields. If you like driving bulldozers, are making your own
moonshine down in your basement or cheer up when there's a blizzard
announced then this is a record for you.
 
Ravage Fix s/t EP
"Fuuuuck, these cats are pissed. Four tracks of raw, feral hardcore
delivered at varying tempos ranging from thrash to slow, caustic burn.
The song structures are simple, but man, do they pack a punch", said
Razorcake to their first EP. I bet they write the same again. Five
songs in five minutes and still it's value for money as you get a
maximum dose of pissed-off, fast, noisy and rowdy hardcorepunk just
in the way it has to be.
 
Unhaim s'bränt EP
Ah yes, Unhaim, the kings of "How can we make producing a record
as laborious as possible" – here's the "avoid computers"-record.
Recorded live on two inch-tape, mixing and mastering was also done
analog, then cut directly from the tape. The artwork for the
labels was done by hand and the covers were all silkscreened.
Don't they have anything better to do?, you might ask… I asked this
too... but the result was well worth the work! Again a bit less
crustcore and a bit more punkrock but still a hefty pack of noise.
Four songs, punky crustcore or crusty hardcorepunk, whatever you
might call it, sung in Swiss German.
 
Ashkara ...in absence LP
https://www.youtube.com/watch?v=COKyd9zgI34
Re-pressed. The break is finally over and the band started to play live
again, so the nice people we are we re-pressed their LP (the charming
old blokes at Rinderherz will even include the poster and the booklet
again). Eight songs, all of them a bit longer than the ones of Ravage
Fix. Downtuned, "modern" crustcore with some slower moments, too, and
a violin here and there.
 
http://www.rinderherzrecords.ch
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Leftöver Crack haben ein neues Video zu ihrem Song "Bedbugs & Beyond"
veröffentlicht. Der Song stammt von ihrem aktuellen Album "Constructs Of
The State", welches im November 2015 auf Fat Wreck Chords erschienen ist.
 
https://youtu.be/c_K5FwDDscE
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Masked Intruder haben ein neues Video zu ihrem Song "Beyond the Shadow
of a Doubt" veröffentlicht.
Der Song wird auf ihrer neuen EP "Love And Ohter Crimes" erhalten sein,
welche am 8. Juli auf Pure Noise Records erscheinen wird.
 
https://youtu.be/pOPAt6W76sM
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Always Wanted War haben ihr neues selbstbetiteltes Album zum kostenlos
Download und Stream auf Bandcamp angeboten.
Für ale die auf Vinyl stehen wird "Always Wanted War" auch auf den
Labels Moment of Collapse Records (Germany), Tief in Marcellos Schuld
Records (Germany), Krimskramz (Spain) und Obdura Distro (Italy)
erscheinen. Hier könnt ihr euch das Album downloaden:
 
http://alwayswantedwar.bandcamp.com/album/always-wanted-war
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Die Schweizer Punk-Rock Band Schelm hat ein neus Video zu ihrem Song
"Warten Auf Godot" veröffentlicht. Der Song stammt von ihrer Split-EP
mit ihren Freunden von Die Braunen Raketen.
Die Split erscheint am 18. Juni 2016 und wird von jeder Band jeweils
drei Songs enthalten.
 
https://youtu.be/d0LLBPJQl7w
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Bewegungsfreiheit für Alle! Solidarität mit den Geflüchteten in Idomeni!
 
Gestern wurde Pyrotechnik auf die Gleise des Hamburger Hauptbahnhofs
geworfen, um den Zugverkehr für einige Minuten lahmzulegen. Mit dieser
Aktion soll auf die täglichen Kämpfe um Bewegungsfreiheit an den
europäischen Außen- und Innengrenzen aufmerksam machen und uns mit
ihnen solidarisieren.
Im Geflüchteten Camp in Idomeni an der Mazedonischen-Grenze leben seit
der Grenzschließung tausende an Geflüchteten, die immer wieder
versuchen die Grenze zu überwinden. Die Griechische-Polizei begann
gestern mit der Räumung des Camps, zerstörte die Trinkwasserversorgung,
Nahrung und Unterkünfte. Nun werden die Menschen abtransportiert und
in eine von der Grenze entfernte Kaserne gebracht.
Seit Monaten sitzen Menschen an den Grenzen fest, werden in Lagern
gefangen gehalten, werden ausgeraubt, misshandelt, verhungern auf
ihrem Weg oder werden getötet. Gleichzeitig nehmen hierzulande
rassistische Kontrollen und Angriffe zu. Geflüchtete werden
ausgeschlossen und kriminalisiert, wie z.B. bei der Bewegung im
Nahverkehr, das Finden einer Arbeit oder Wohnung. Sie werden in so
genannten Unterkünften isoliert und müssen täglich mit einer möglichen
Abschiebung und somit dem Weg in den sicheren Tod rechnen. Sie sind
Objekte in einem grausamen Krieg um die Erhaltung kapitalistischer
Strukturen, der von westlichen Großmächten dominiert und unterstützt
wird. Gleichzeitig rüstet Deutschland im Inneren wie im Äußeren
weiter auf und mischt in immer mehr Regionen der Welt mit, um
geografische wie wirtschaftliche Interessen durchzusetzen und ist
somit Verursacher von Tod, Leid und Flucht. Damit produziert
Deutschland einen Ausnahmezustand für Geflüchtete in vielen Ländern
innerhalb und außerhalb Europas und an den Grenzen weltweit.
Menschen, die nicht in die kapitalistische Verwertungslogik passen
werden aussortiert. Konkret bedeutet das für Geflüchtete in Deutschland
und auch Hamburg, dass, wer nicht nützlich ist für wirtschaftliche
Interessen, jegliche Daseinsberechtigung aberkannt bekommt. Menschen
werden als Ware behandelt und abgewertet. Ihnen bleibt häufig nur
der Ausweg in illegalisierte Lebensumstände oder werden abgeschoben.
 
Bis Europas Grenzen offiziell als geschlossen erklärt wurden, war
der Hamburger Hauptbahnhof ein großer Anlaufpunkt für unzählige
Geflüchtete. Was für Viele einen Ort der selbstverständlichen
Bewegungsfreiheit darstellt, war bis zur Grenzschließung ein
wichtiger Knotenpunkt für Menschen auf der Flucht, die nicht
selbstbestimmt über ihren Aufenthaltsort entscheiden dürfen. Mit
der Verschärfung einer ohnehin ausgrenzenden Gesetzgebung und der
vermehrten Festlegung sicherer Herkunftsländer, ist dieser Ort zu
einem Ort der Stagnation und rassistischen Kontrolle geworden,
ebenso wie Grenzen und die Länder, aus denen sie flüchten mussten.
 
Bewegungsfreiheit für alle! Für ein selbstbestimmtes und solidarisches
Miteinander!
 
Kein Mensch ist illegal!
Festung Europa angreifen!
Solidarität muss praktisch werden!
 
https://linksunten.indymedia.org/de/node/180208
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Rookie Records News:
 
Liebe Rookies der ersten Stunde,
 
seit nunmehr 20 Jahren hängen wir miteinander rum – mit manchen von euch
wahrscheinlich eher seit dreißig. Als wir in unserer alten Heimat Köln
Anfang April den 20. Rookie-Geburtstag gefeiert haben, waren einige von
euch geknickt, weil sie keine Tickets mehr bekommen haben. Die
Vorverkaufsinfo lief leider an ein paar geschätzten Menschen vorbei.
Viele Best Ager mit seriösen Jobs, die nicht irgendwas mit Musik oder
Medien machen, halten facebook für einen irreparablen Computervirus –
wahrscheinlich zurecht. Und im Internet tummeln sie sich, weil sie
versehentlich einen hochinteressanten Artikel ins Altpapier geschmissen
haben. Auf jeden Fall ist die erste Nachricht dieses Newsletters nur für
euch. Die U-40-Heranwachsenden können ab hier gleich zum Love A-Thema
abkürzen.
 
20 Jahre Rookie: Nach Köln kommt Hamburg an die Reihe!
Am 3. September 2016 feiern wir im Knust zusammen mit Spermbirds,
Illegale Farben und Schreng Schreng & La La Geburtstag. Außerdem gibt
es noch einen großartigen Überraschungsgast, den wir naturgemäß nicht
einen Moment vorher preisgeben. Nun ist es so, dass ihr die Tickets nur
im Internet bekommt; dafür haben wir uns den seriösesten Partner
ausgesucht, den ihr euch nur vorstellen und wünschen könnt, denn unseren
gesamten Online-Shop wickelt das Grand Hotel van Cleef ab. Und hier
(nicht bei Jürschen, seiner Verwandtschaft oder sonstwem in Lautre)
bekommt ihr die schönen Hardtickets. Noch! Also wartet nicht zu lange,
denn der Vorverkauf läuft bereits auf vollen Touren. Geht mal online
shoppen, macht auch Spaß!
http://goo.gl/IqIpFS
    
Love A baden in ausgiebigem Festival-Sommer
Bevor Love A den Herbst und Winter zur Regenartion nutzen (Musiker
altern bekanntlich etwas schneller), spielen sie im Sommer jede Menge
toller Festivals, die wir euch ans Herz legen wollen, damit der
Winterpausenentzug nicht zu hart ausfällt. Wer noch keine Tickets für
gar nichts hat, sollte sich ranhalten, denn einige der Veranstaltungen
sind schon ausverkauft.
    
Ausgehtipp für Hamburg am Freitag
Ja, Neonschwarz feiern Release, Kmpfsprt ohne Vokale spielen mit Lygo
mit Vokalen und die reizenden Torpus treten mit ihren Art Directors auf.
Hafengeburtstag mal beiseite gelassen. Aber wir wären nicht die Rookies,
würden wir nicht total an arrivierten Bands vorbei etwas wirklich Neues
präsentieren! Illegale Farben spielen am Freitag, den 6.5., zum ersten
Mal in Hamburg. Und zwar in der Skybar des Molotow. Sie bekommen
Unterstützung von einer niegelnagelneuen Rookie-Band, die so frisch ist,
dass wir noch nicht mal einen unterschriebenen Vertrag in der Tasche
haben und euch keinen Namen nennen, denn ihr würdet in diesem ganzen
allwissenden Internet keine einzige Info über sie finden – dabei sind
sie noch deutlich unter 30! Ein Wahnsinn das Ganze! Seid dabei,
pfeifft auf den Rest, wir sehen uns Punkt 21 Uhr mit Blick über die
Reeperbahn.
    
Teil der Walter Elf beziehungsweise ihres Labels zu sein, ist schon ein
ziemlich dickes Geschenk. Wir waren am Wochenende zum ersten Mal auf
Rock'n'Roll Butterfahrt und das ist wohl das schönste Festival(gelände),
das wir bislang besuchen durften. Danke an Fabsi und das freundlichste,
hilfsbereiteste, umsichtigste Orga-Team, dem wir je begegnet sind.
Das war absolute Weltklasse! Und ganz nebenbei eine Best Ager
Veranstaltung in Reinkultur. Passend dazu haben wir jetzt auch die
schicken Walter Elf Shirts mit dem Tormann-Motiv in unserem Shop. Hier
bekommt ihr sie:
http://ghvc-shop.de/suche/walter+elf/
So ganz, ganz langsam wieder unter den Lebenden grüßen euch
 
Jürgen und Anne
 
http://www.rookierecords.de
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
The Hammer werden auf dem französischen Label Straight & Alert Records
ihre neue EP "Vermin" veröffentlichen.
Nun haben die Schweden die sechs Songs aus der 7" auf YouTube gestreamt.
 
https://youtu.be/44Vdf3MTtKw
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Face To Face haben ein neues Video zu ihrem Song "Double Crossed"
veröffentlicht. Der Song stammt von ihrem aktuellen Album "Protection",
das am 04. März 2016 auf Fat Wreck Chords erschienen ist.
 
https://youtu.be/7xOHk_glU50
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Das niederländische Punk-Rock Trio Antillectual hat ein neue Video zu
ihrem Song "Racist Rash" veröffentlicht. Der Song wird auf ihrem neuen
Album "Engage" erhalten sein, dass am 29. Juli 2016 erscheinen wird.
Der Nachfolger des 2013 erschienenen "Perspectives & Objectives" wird
insgesamt zwölf neue Songs beinhalten.
 
https://youtu.be/IIKR8hUe1eQ
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Nails haben mit "Savage Intolerance" ein weiteres Video von ihrem neuen
Album "You Will Never Be One Of Us" veröffentlicht.
"You Will Never Be One Of Us" wird am 17. Juni 2016 auf Nuclear Blast
erscheinen. Das Video zum Albumtitel-Song könnt ihr hier anschauen:
 
https://youtu.be/iKdbz5HJAUI
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Die britischen Oi!-Heroes Cockney Rejects treiben schon seit 1978 ihr
Unwesen und zeigen sich auch 2016 kein bisschen müde. Ihr neustes Werk
ist ein Video zu ihrem neuen Song "Goodbye Upton Park".
Die Mitglieder der Cockney Rejects sind langjährige Fans des englischen
Fußballclubs West Ham United, dessen Stadion (Uptown Park) nach über
110 Jahren abgerissen wurde.
 
https://youtu.be/HAsyGA5-a-g
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
In der Nacht auf den 27.5. haben wir am Sachsen-Lotto-Kiosk auf dem
Lindenauer Markt für Glasbruch gesorgt. Die Betreiberin des Ladens hat
sich dafür entschieden Nazi Propaganda zu vertreiben. So finden  
in ihrer Auslage die Deutsche Stimme, sowie die National-Zeitung.
Wer Nazi Hetze verbreitet und damit Geld verdienen will, muss mit
unserer Intervention rechnen.
 
Antifa heißt Angriff.
 
https://linksunten.indymedia.org/de/node/180638
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Bent Life werden am 05. August 2016 ihr neues Album "Never Asked For
Heaven" über Bridge 9 Records veröffentlichen. Das Album wurde von
Terror Schlagzeuger Nick Jett produziert und aufgenommen.
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Die brasilanische Hardcore Band Worst hat ein neues Video zu ihrem Song
"Born In The 3D World" veröffentlicht. Der Song stammt von der aktuellen
Split-Veröffentlichung mit Rust Proof aus Australien, welche unter dem
Titel "Violent Assault from the Southern Sphere" auf 10-54 Records
erscheinen wird.
 
https://youtu.be/0pn_QaH0HNY
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Four Year Strong haben ein neue Video zu ihrem Song "Who Cares"
veröffentlicht. Der Track stammt von ihrem selbstbetitelten Album,
dass im Juni 2015 auf Pure Noise Records erschienen ist.
 
https://youtu.be/WX2Y68HQvso
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Mental Refuse werden mit „No Empathy“ demnächst den Nachfolger ihres
Debüts "MR 2015" veröffentlicht. "No Empathy" wird auf Farewell Records
erscheinen und kann bereits vorbestellt werden.
Die Hardcore Band aus Senftenberg hat mit "Grab Back" bereits den ersten
Song vom Release gestreamt:
 
http://farewellrecords.bandcamp.com/album/no-empathy
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Die französische Streetpunk Band Breakout werden am 28. Mai ihr neues
Album "Nothing In Sight" veröffentlichen.
Aus diesem hat die Band nun zwei Songs gestreamt. Bereits zuor haben
Breakout ein neues Video zu dem Song "Brainwashed Youth" veröffentlicht:
 
http://breakoutpunx.bandcamp.com/album/nothing-in-sight
https://youtu.be/XeBXpuOHzao
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Ringworm aus Cleveland, Ohio wird gemeinsam mit Brain Tentacles eine
Split-EP veröffentlichen. Beide Bands steuern der EP neben neuen Songs
auch Cover-Tracks bei.
Erscheinen wird die Split-EP am 06. Juni via A389 Recordings. Beide
Bands werden in diesem Jahr außerdem neue Studioalben auf Relapse
Records veröffentlichen.  
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Finnland – Bekennerschreiben zum Brandanschlag auf zwei Fahrzeuge der
Sicherheitsfirma Securitas
 
Wir übernehmen die Verantwortung für den Brandanschlag am 29. März. Wir
brannten zwei Fahrzeuge der privaten Sicherheitsfirma Securitas nieder.
Mit diesem Angriff wollen wir die Zusammenarbeit zwischen Securitas und
der AKW Betreiberfirma Fennovoima, die für ihre Umweltzerstörung bekannt
ist, beleuchten.
Am 1. April wird der erste Tag des Einsatzes von Securitas auf der AKW
Baustelle Hanhikivenniemi sein, wo das neuste Kernkraftwerk gebaut werden
soll. Mit diesem Brandanschlag begrüßen wir Securitas an der Seite von
Fennovoima!
 
Solidarische Grüße an Monica und Francisco. Und alle Gefangenen der Welt!
 
(Quelle: http://actforfree.nostate.net/?p=23132 )
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
letlive. haben mit "Another Offensive Song" einen weiteren Track von
ihrem neuen Album "If I'm The Devil" veröffentlicht. Das Album wird am
10. Juni auf Epitaph Records erscheinen.
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Bloodshed Remains werden im Sommer 2016 eine neue EP mit dem Titel "Peace"
veröffentlichen. Herausgebracht wird die Platte auf Demons Run Amok
Entertainment.
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
The Interrupters haben mit "By My Side" den ersten Song von ihrem neuen
Album "Say It Out Loud" veröffentlicht.
Das Album erscheint am 24. Juni auf Hellcat Records und ist der
Nachfolger ihres selbstbetitelten Debüts aus dem Jahr 2014.
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Capsize hat ein neues Video zu ihrem Song "XX (I Sew My Eyes)"
veröffentlicht.
Das Song wird auf den neuen Album "A Reintroduction: The Essence Of All
That Surrounds Me" erhalten sein, dass am 22. Juli auf Rude Records
erscheint.
Das Album ist der Nachfolger von dem 2014er Album "The Angst In My
Veins".
 
https://youtu.be/OeGUxfP-uIQ
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Der ehemalige Rotting Out Gitarrist Alfredo Dario Pedrozo hat mit Expect
The Worst eine neue Band gegründet.
Mit dieser hat Dario eine erste fünf Song Demo veröffentlicht, welche
ihr euch hier anhören und kostenlos herunterladen könnt:
 
http://expecttheworstla.bandcamp.com/album/demo-2016
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Harm/Shelter haben ihr neues Album "Paycheck" gestreamt. "Paycheck" wird
am 3. (CD, digital) bzw. 24. Juni (Vinyl) via Beatdown Hardwear
erscheinen. Die Songs können hier angehört werden:
 
http://www.beatdownhardwear.com/harmshelter_paycheck_fullalbumstream/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
In der Nazikneipe Titanic Neumünster gab es kaputte Scheiben - Vom 25.05.
auf den 26.05.2016 wurde in der Nazikneipe Titanic in Neumünster für
etwas Frischluft gesorgt. Damit keine Freude über die frische
Frühlingsluft aufkommt, wurden noch etwas gelbe Farbe und ein paar
Ekelhaftigkeiten (Buttermilch) durch die kaputte Scheibe geschleudert.
Nazi-Betreiber und den ekelhaften Gästen wurde damit eine Quittung fü
 ihre Beteiligung bei Neumünster wehrt sich und anderer Nazischeiße
verpasst.
 
Nazi sein heißt Probleme kriegen.
 
https://linksunten.indymedia.org/de/node/180236
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
HINWEIS: FÜR DIE INHALTE DER OBEN AUFGEFÜHRTEN ARTIKEL SIND DIE JEWEILIGEN
AUTOREN VERANTWORTLICH! DIE AUTOREN SIND UNTER DEN JEWEILIGEN ARTIKELN ENTWEDER
MIT NAMEN ODER MIT LINKS ZU DEREN HOMEPAGE KENNTLICH GEMACHT!
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++