Ab sofort gibt es eine Kink Records MySpace Seite: http://www.myspace.com/kinkrecords

Folgende Aktionen werden von mir unterstützt:

03.04.2015: Wie beim letzten Update angekündigt ist die Nachpressung der Kick It! 7" jetzt endlich erhältlich - 300 Exemplare auf weissem Vinyl mit etwas anderem Cover als die erste Auflage und mit selbstbestempelten Labels. Die Erstauflage ist übrigens seit einigen Wochen komplett ausverkauft und die zweite Auflage gibts ab sofort hier ...
Im Presswerk ist auch die 7" von Is Dodelijk, die bis zur Tour Ende Mai fertig sein sollte. Und in den nächsten Wochen geht auch die Cobra Death LP ins Presswerk. Die Aufnahmen sind fertig, mittlerweile auch gemischt und werden jetzt noch gemastert. Ausserdem gibts demnächst auf Kink Records noch eine Neuauflage des Kommando Vollsaufen Tapes, sowie das Demo-Tape von Black Teeth aus Mannheim, die ihr euch hier anhören könnt: http://black-teeth.bandcamp.com
Weitere Details zu allen anstehenden Releases gibts dann spätestens beim nächsten Update ...
 
Bis dahin hoffe ich auf viele Bestellungen aus dem Online-Shop, damit das Presswerk bezahlt werden kann. Dazu gibts auch diesmal wieder viele neue Platten, Tapes und Fanzines. Neu dabei bzw. wieder erhältlich ist folgendes: Auxilio - s/t LP, Bad Religion - Suffer LP, Belgrado - s/t LP, Chaotic End - In front of paranoia LP, Copycats - An idea died LP, Cress - The greed machine and the money tree LP, Crimen - El problema eros tu LP, Dead Kennedys - Fresh fruit for rotting vegetables LP, The Decline! - 12A. Calvary road LP, Disco//Oslo - s/t LP, Dry Heaves - Slim pickings LP, Dulac - The first of the last chords LP, Exilent - Signs of devastation LP, Hombro Malo - Persistent murmur of words of wrath LP, Instigators - Nobody listens anymore LP, Instigators - The blood is on your hands LP, Japanische Kampfhöspiele - Deutschland von vorne II LP, Kafka Prosess - Ingen fattige, ingen rike LP, Kronofogden - Arbete och / Eller fritid LP, Landverraad / Monday Suicide - Split LP, Los Conejos - Caos final LP, Night Fever - New blood LP, Night Fever - Vendetta LP, NO///sé - Lower berth LP, NO///sé - s/t LP, Pusrad - Erarre humanum est LP, Rats Blood - Low life LP, The Shining - The infinite reign of madness LP, Sin Orden - Raices de resistencia LP, Skaven - Diskography LP, Static Me - s/t LP, Tragedy - s/t LP, Tragedy - Vengeance LP, Englemaker - s/t 10", Conquest For Death / Possuido Pelo Cao - Split 7", Deviated Instinct / Summon The Crows - Split 7", Endless Column - Summer 7", Inquisitor - Dark ages of witchery 7", Kellerasseln - Mittelmeerromantik 7", Kick It! - s/t 7", L'Attentat - Leipzig in Trümmern 7"+Fanzine, Neu-Ronz - s/t 7", Pertti Kurikan Nimipäivät - Oma ruaha 7", Rats Rest - Permanent catastrophe 7", Reguritated Innards - Feeding the abominable 7", Sistemas De Aniquilacion - Guettos del sur 7", Syndrome 81 - Demo 7", Urpa - s/t 7", Venganza - Sin perdón 7", Whipstriker / Nuclear Fröst / Infamous Glory / Stench Of Death - Split 7", Atomgevitter - Thrash ritual Tape, Crutches - Lurad Tape, Dead Tired - Demo Tape, Family Man - South East Asian Tour Tape, FZ-10 - Kaötica existenzia Tape, Maskburn - Life is short Tape, Metalian - Wasteland Tape, Rappa - The still grey future Tape, Ruined Hands - Demo Tape, Shifka Chiefs - It burns twice Tape, VVhile - Live on first radio Tape und zum Lesen: Schreikrampf #16, Surface Noises #1, Trust #171 - April / Mai 2015, Underdog #47 und Antifaschistisches Infoblatt #106 - Frühjahr 2015. Hier gehts zum Online-Shop ...

Zwei neue Plattenkritiken gibts auch wieder und zwar zu folgenden Releases: "The Riots - Time For Truth", "The Riots - Take no prisoners".
 
Und zum Schluss wie immer auch ein Update der Termine. Besonders hinweisen möchte ich an dieser Stelle mal wieder auf zwei Konzerte im JUZ Mannheim, beide allerdings recht kurzfristig. Zum einen heute am 3. April mit XM2 + CARTOUCHE + INSANITY und zum anderen morgen am 4. April. Da gibts die vierte Auflage des Thrashgewitters, diesmal mit The Prophecy 23 + Killing Age + Toxik Shokk + Skeleton Pit + Will Kane.
 
Und hier die News der letzten Woche(n) im Überblick:
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
La Vida Es Un Mus News:
 
Hi there,
 
A quick update to let you know what's going on at LVEUM.
 
I just released the European version of ANASAZI's debut album. I am
extremely happy to be part of this project as this is truly a fantastic
record. Give it a listen on bandcamp and I am sure you'll agree. USA
residents hit up Toxic State for copies as they released it over there
a little while ago. I am gonna start booking ANASAZI's European tour
for the fall soon so contact me if you think you want to book a show
for them.
 
MUS97 ANASAZI - Nasty Witch Rock LP
After two 7" singles (on Sacred Bones and Toxic State), a flexi and
demos galore, Nuke York's ANASAZI finally unleash their debut album
on La Vida Es Un Mus in Europe and Toxic State in America. 'Nasty
Witch Rock' comes from the dirty, rotten and seedier side of New York.
The album is built on raw energy, passion and intensity. The sound is
blown out with distorted and echoey guitar work akin to Fire Of Love
era  GUN CLUB , pounding tribal drum patterns and a vocalist who
oozes violence and desperation. If you have 'In The Flat Field' era
BAUHAUS, TSOL or CHRISTIAN DEATH in your collection or loved it when
the early 80's UK anarcho bands added a bit of goth edge to their
sound then ANASAZI is a must hear.
The 180 gsm vinyl comes housed in a heavy weight sleeve including a
16 page small booklet and an A1 poster.
 
Speaking of tours, DAWN OF HUMANS Slurping At The Cosmos Spine LP will
mark the label release number 100, which is pretty un-real to be honest.
It will be out on time for their European Tour which starts May 1st in
Barcelona. I will be on tour with them so come and say hola. Also CIUDAD
LINEAL will be touring Europe starting next week.
 
There are still a bunch of releases being pressed right now. Remember
than that curse know as Record Store Day is around the corner, which
for small labels like yours truly means long delays, endless excuses
and the total impossibility to meet deadlines. However, all the
record below are in production and will see the light before June.
Or so I hope.
 
MUS95 BLAZING EYE - S/T 7"
MUS96 DISCLOSE - Yesterday's Fairytale, Tomorrow's Nightmare LP
MUS98 SQUATS - Noise Overdose 7"
MUS99 VULTURES - S/T 7"
MUS100 DAWN OF HUMANS - Slurping At The Cosmos Spine LP
MUS101 DISCLOSE - Tragedy LP
MUS102 NO - Treating People Like They Don't Exist MLP
 
MUS93 RIXE 7" sold out immediately but the second press should be here
any by the 13th.
 
That's it for now.
 
Peace
 
-P

http://www.lavidaesunmus.com/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Trabuc Records:
 
SAVAGEHEADS - s/t 7"
First time i heard SAVAGEHEADS i was blown away by the speed, catchiness
and rage of the tunes, i thought "holy shit this is like Partisans off
their tits on speed" so i decided to write them guys 'cause i thought i'd
love to release some of this punk delicatessen some day.
After over a year, finally we have a fine piece of wax containing 4 punk
stompers with urgent lyrics and cool art for your enjoyment.
 
Next up is:
-065-ABSOLUT "Punk Survival" LP (europress with different artwork, insert
and extra track)
-066-BLANK SPELL "s/t" EP
-067- CAPE OF BATS "Violent Occultism" LP
-068- DISGUSTI "A Thousand Prickly Needles" EP
 
http://www.musikaze.com/trabucrecords
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Static Shock Records:
 
SSR029: SHEER MAG - S/T 7"
The debut 7" from Philadelphia's SHEER MAG finally gets a wider UK and
European release! Sheer Mag seemingly came out of nowhere last Autumn
with this killer four track EP. It is the only record of recent times
that manages to sound like a mix of a classic Seventies rock record,
power pop and an obscure English DIY 7" from the late 70's. Everything
sounds scrappy, fuzzy and scuzzy and it's all the better for it. The
riff packed guitar work and fuzzed female vocals sit perfectly together
whilst the crude rhythms just adds bounce and basic beats. Think a mix
of the power pop delight of Protex, the lo-fi nature of The Seize, the
riffs of Thin Lizzy and the powerful female vocal of Suzi Quatro. It
shouldn't work but it does. It really does! 
Available from the band's Wilsuns Recording Co in the USA.
Listen here: https://staticshockrecords.bandcamp.com/album/sheer-mag
 
SSR025: ULTRA VIOLENT - Crime For Revenge 7" Reissue​
Originally released on Riot City Records in 1983 and quickly becoming
one of the label's most highly sought after releases, Ultra-Violent
recorded just one single before breaking up when vocalist Adie went on
to front the Metal incarnation of the English Dogs. Three songs of
blistering UK82, and quite possibly the best record in the genre. Finally
reissued 32 years later, with original copies regularly selling for
£70+ online. An excruciating amount of thought and love has been
poured into this release to make it the best reissue it could be.
The record also features reprints of original fanzine coverage, several
previously unpublished photographs supplied by Adie Bailey and also
for the first time, a lyric sheet.
 
SSR027: IMPALERS - Psychedelic Snutskallar 12" EP​
In the modern climate of music, nothing sticks. Every week there is a
new cool 7" or tape making the rounds on social media, littering your
feed with Bandcamp demos and Instragamed cassette j cards. It's hard to
keep up, yet an amazing time of stimulation and excitement for punks
worldwide. But in the midst of all this madness - it's nice to know
you can count on Austin's Impalers every year to release the best record
of the year.
Unless you live under a rock, you probably already know what to expect
from these guys. Their LP last year topped year end charts high and
low. And 'Psychedelic Snutskallar' does damage in all the same places.
Peerless d-beat, a work of art. Completely unhinged yet tight and in
the pocket. This time they have upped the ante with a monstrous opening
track that takes up the whole A side at a never boring 11 minute
length. Tripped out artwork and packing concept by Sam Ryser (Crazy
Spirit, Dawn of Humans, Dripper World) and reworked material from
short lived side project Sick Plot make this 12" EP a no brainer.
Featuring members of Vaaska, Power Trip, Mammoth Grinder and Deskonocidos
among others. Lookout for Impalers on their first European tour with Ajax
this June!
 
SSR028: PERSPEX FLESH - Ordered Image 12" EP
Just under a year from the release of their debut LP, PERSPEX FLESH
return with a brand new 6 track 12" EP. Undoubtedly their strongest
work yet, this takes all of the influences of the previous records,
the feeling of claustrophobia, the tasteful nods to bands such as
RUDIMENTARY PENI, SPIKE IN VAIN and COLD SWEAT, as well as an occasional
post punk feel, and merges it into something ugly and unique. UK
Hardcore has been possibly in it's best state for the best part of two
decades in recent memory, and this is another record to help enforce
that claim. Featuring members of THE FLEX, DiE and BROKEN ARM.
 
Also, before the end of the month I'll have another release, a
repress of the first VIOLENT REACTION 7", which has been out of print
for a little while. More info soon!
 
Cheers,
Tom / Static Shock
 
http://www.staticshockrecords.com
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Adult Crash Records:
 
AC#32 - DRY HEAVES "Slim pickings" LP
After a stack of EPs here's the first full length by Sheffields DRY HEAVES.
An excellent mix of UK82 sounding punk rock and snotty old hardcore.
Listen here -
http://dryheaves-sheffield.bandcamp.com/album/slim-pickings-lp
 
AC#33 - NEU-RONZ "s/t" E.P.
Straight-up-no-nonsense-hardcore punk from Stockholm played by a bunch
of gnarly old punx with a slew of former and current bands you might
like as well....
6 songs in as many minuttes!
Enjoy! - http://neu-ronz.bandcamp.com/
 
coming up shortly:
AC#31 - HÅRDA TIDER / NIGHT FEVER split 12" repress
AC#34 - LESION "s/t" E.P. (test press approved)
AC#35 - STRESS SS "Fest" E.P. (test press approved)
 
going to press in the next while:
POLIO & JULIE E.P.
THE WAR GOES ON LP
LESION 2nd E.P.
 
http://www.adult-crash.com/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Demnächst auf Emancypunx Records:
 
EXR 033 BEYOND PINK "Against the universe" LP
HC/Punk has been questioning reality and this world full of injustice
since day one. These five super-heroines from Northern Europe on their
new LP are taking an even more ambitious step and taking a stand against
the whole fucking universe. Armed with more metallic riffs than before,
a heavier sound and traditional hardcore punk energy, they're ready to
conquer the galaxy and confront theories of physics.
This disc, which they're gonna send to every part of the world and
galaxy, contains 11 tracks with a message written for current and future
generations.
https://beyondpink.bandcamp.com/
 
http://www.emancypunx.com/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Sabotage Records:
 
SABO68–LA URSS: MARAVILAS DEL MUNDO 12"
Third LP of La URSS, a spanish 80’s style punk from Andalusia. Influenced
by all bands of that time, from Eskorbuto until Familia Real, Larsen,
Último Resorte or KGB. With those influences they’ve created their own
style, sound and imagery. The  songs on Maravillas Del Mundo  (some of
them even inspired in flamenco’s gipsy music) and  the art and lyrics,
wich talk about the daily absurds and social miserys, were inspired by
the local social enviroment and the current social political situation.
Mid Tempo, 0% Hardcore. Dark and melodic, but not post-punk. Latin but
not danceable. Dramatic but not overacted. I think you must buy it.
 
UPCOMING RECORDS
 
SABO74–DAILY RITUAL: 12"
SABO75–TERRIBLE FEELINGS: TREMORS 12"
SABO76–G.L.O.S.S.: DEMO 7"
SABO77–DIVERS : 12"
SABO78–THE STOPS: NEW 12"
SABO79–SPECTRES: NEW 12"
 
http://www.sabotagerecords.net
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Sorry State Records:
 
DARK AGES - Vapor LP
When a hardcore band ventures beyond the 2-5 year lifespan typical of
the genre they're treading into largely uncharted territory, and as a
result Dark Ages' latest LP sounds like little in the canon of fast,
80s-inspired hardcore. Which isn't to say that they've changed their
approach; this is still fast, tight US hardcore inspired by the midwest
classics, but after five years of woodshedding they've managed to excise
anything that feels cliche, familiar, or obvious from these songs.
Captured with an absolutely stunning, fully analogue recording, Vapor
is that rare record that is at the same time visceral and cerebral,
constantly surprising you while still making you want to mosh, circle
pit, or whatever it is that you do. If you're a huge fan of Articles of
Faith's Give Thanks LP or you wish that Die Kreuzen had recorded an
LP that fused the energy of their first LP with the progressivism of
October File, then let me introduce you to your new favorite record.
 
GAY KISS - 2nd LP
Despite the fact that they're nestled all the way in the southwestern
corner of the US (Phoenix to be exact), it's likely that Gay Kiss has
visited your town sometime in the past few years. They're a touring
machine, and the band's remarkable work ethic is apparent on this,
their second full-length release and first for Sorry State. When a
band plays this much they get a tightness and cohesiveness that you
just can't fake, and indeed Hoax are probably Gay Kiss's only rivals
in riding a pit-clearing groove. More than just a particularly tasty
salad of mosh riffs, though, Preservation Measures is dense, complex,
and ambitious, melding the best parts of skewed punk like Rudimentary
Peni, forward-thinking hardcore like Double Negative, and ambitious
yet heavy 90s noise rock into a sound that is 100% their own.
 
http://www.sorrystaterecords.com
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Hardware Records:
 
HWR-066 CHEAP DRUGS - Angst 12"
After two EPs finally they got a 12-song 12" together. Fantastic debut
by these Antwerp bangers. FFO: NEGATIVE APPROACH & DEAD STOP
https://hardwarerecords.bandcamp.com/album/cheap-drugs-angst-12
 
HWR-067 IMAGINARY DICTIONARY - James Brown Is Not Dead 7"
Five new songs. Raw and unrelenting yet mental madmen Hardcore.
FFO: VOGUE & VOID
https://hardwarerecords.bandcamp.com/album/imaginary-dictionary-james-brown-is-not-dead-7
 
 
PRE-ORDER:
HWR-068 BLANK PAGES - No Reception 7"
Most likely the last record before the band calls it a day. Two songs
recorded on in Portland during their last US tour last year. 
https://hardwarerecords.bandcamp.com/album/blank-pages-no-reception-7
 
NEXT:
HWR-069 RED DEATH - Permanent Exile LP
HWR-070 CONCEALED BLADE - Demo 7"
 
http://www.hardware-records.com
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Taken By Surprise Records:
 
AVAILABLE NOW:
SURPRISE 058 | LONG KNIFE - MEDITATIONS ON SELF DESTRUCTION LP
SURPRISE 054 | PISS TEST - SECOND 7"
SURPRISE 053 | MANDATES - SUSPICION 7"
SURPRISE 052 | LONG KNIFE - POSSESSION 7"
SURPRISE 051 | ENDLESS COLUMN - SUMMER 7"
SURPRISE 050 | RED DONS AND TV SMITH - A VOTE FOR THE UNKNOWN 7"
 
COMING SOON:
SURPRISE 055 | LUNCH - LET US HAVE MADNESS OPENLY LP out in May
SURPRISE 056 | MANDATES - BACK OF YOUR HEART LP out in May
SURPRISE 057 | MOTHER'S CHILDREN / MANDATES SPLIT 7" out in May
SURPRISE 059 | MANIAC - DEMIMONDE LP out in June
SURPRISE 060 | RED DONS - DEAD HAND OF TRADITION LP out in July
SURPRISE 061 | SHORT DAYS - BLEAK DAYS 7" EUR out in July
SURPRISE 062 | NO PROBLEM - KID KILLER 7" EUR out in May
SURPRISE 063 | CHEMICALS - D.A.G.R.I.P. LP EUR out in July
 
http://www.takenbysurprise.net
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Demnächst auf Refuse Records:
 
REFUSE 111 ZŁODZIEJE ROWEROW "Demo 1995" LP
In April 1995, a completely unknown band from a small town in Eastern
Poland recorded their first material. Searching for any interested label
failed, and tape with recordings reached small, just started, amateurish
and little ambitious label from Warsaw and decisions about the release
this on cassette format are made. This tape was sold around 1500 copies
so it was definitely good decision and good to start both parts invilved.
Even with a catalogue number of 003, it was physically the first release
on Refuse Records & Tapes in January 1996. The release show took place in
Warsaw with Homomilitia, Sanctus Iuda and Hostility. The entire show was
a soundtrack for violent dancing and non-stop fights. It was under these
circumstances that both the label and band began a 15-year working
relationship.
Now twenty years since the recording of this demo, it's being re-released
as an LP on a one-time pressing, limited to 300 copies. It will feature
a booklet, as well as, a DVD documentary about the band, "Punk rock wg.
Złodziei Rowerów" (P. Tymiński, Studio Ulica, english subtitles
provided), along with a gallery of pictures and show flyers from
1993-2010.
http://www.zxrx.pl/
 
http://www.refuserecords.prv.pl
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Discos Enfermos:
 
DE#39 PISSBATH FLEXI
Finally we have in our hands the flexi of the Nashville band PISSBATH.
After some demos and the brutal split 7" with EEL this is their last
noise attack; the 3 last songs recorded by the band where they are
putting all their punk and noise artillery mixing the sound of classic
japanish noise-punk like GAI with most actual bands like ZYANOSE and
european noisepunk masters like STATE POISON. Rawness, distortion and
aggressiveness in 6:20 minutes that became like just one. Fast parts
mixed with some mid-tempo noise ones, the incredibly raw and agressive
voice of Melissa in the top of the marked bass lines, distorted psycotic
guitar sound and fast drum rhythms make your head explode. The amazing
cover art work comes by the hand of Calvin Wright (bog people/nerveskade/
frenzy/bi-marks). Limited to 330 copy; 165 yellow and 165 green.
 
Next out will be:
DENF #40 CADENA "0857" 7" (at pressing plant)
DENF #41 POX "demo" FLEXI
DENF #?? SAD BOYS "demo" 12"
DENF #?? RIP "83-84 Elgoibar, Vitoria, Lasarte, Barna" LP
 
http://www.discosenfermos.com/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Genossin Ivana wird in unserem Kampf weiterleben!
 
Liebe Genossen, Liebe Freunde,
wir möchten Euch und insbesondere den Angehörigen und Freunden von
Genossin Ivana Hoffmann im Namen der Verbandsleitung des Jugendverband
REBELL und des gesamten Verbandes unser tiefstes Mitgefühl aussprechen.
Ivana war von einem internationalistischen Geist beseelt und hat den
Entschluss gefasst, dem Ruf des Kampfs um die Freiheit zu folgen. Sie
ist nach Rojava gekommen, um die Revolution zu unterstützen und gegen
die faschistischen IS-Banden zu verteidigen
In ihrem Brief, den Ivana schrieb bevor sie nach Rojava ging, kommt ihr
revolutionärer Tatendrang ganz besonders zum Ausdruck. Sie schrieb:
"Ich will .. ein Teil der Revolution in Rojava sein, ich will ... den
Kampf, der alle unterdrückten Völker verbinden, kennenlernen und vor
allen Dingen die Revolution in Rojava, wenn es sein muss, mit meinem
Leben verteidigen." Wir haben tiefen Respekt vor dieser uneigennützigen
revolutionären Haltung im Sinne des proletarischen Internationalismus.
 
Die Nachricht vom Tod von Genossin Ivana hat uns bestürzt, wütend und
traurig gemacht. Sie wird uns wie viele andere Revolutionäre, die im
Kampf gegen Ausbeutung und Unterdrückung ihr Leben ließen, im Herzen
bleiben. Ihr Verlust wird uns zugleich Ansporn sein, die Fahne in der
internationalen sozialistischen Revolution weiter zu tragen.
 
Lasst uns gemeinsam das Andenken an die Internationalistin, Revolutionärin
und Genossin Ivana hochhalten. Setzen wir umso entschlossener den Kampf
für eine sozialistische Zukunft fort, bis der Imperialismus in keinem
Land dieser Erde mehr herrschen kann.
 
Wir als Jugendverband REBELL werden die Brigade nach Rojava der
revolutionären Weltorganisation ICOR von im Sommer tatkräftig
unterstützen und beim Wiederaufbau von Rojava mithelfen.
Im Kampf um Kobanê mussten viele revolutionäre Kämpfer ihr Leben lassen
– doch zugleich bringt ihr heldenhafter Kampf auch neue Internationalisten
und Revolutionäre auf der ganzen Welt hervor. So wird auch die ICOR-
Brigade einen Beitrag dazu leisten, dass die verschiedenen revolutionären
Bewegungen dieser Welt zusammen wachsen und letztlich zu einer
unüberwindlichen Kraft werden.
 
Genossin Ivana wird in unserem Kampf weiterleben!
Hoch die internationale Solidarität!
 
Verbandsleitung Jugendverband REBELL
 
http://rebell.info/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Spastic Fantastic Records:
 
MANN KACKT SICH IN DIE HOSE - NOWOSIBIRSK 7"
SFR-58 OUT NOW!!!
HARDCORE-PUNK - Vier neue Songs vom Mann, die sich thematisch hinter den
eisernen Vorhang wagen. Rotziger maßloser Deutschpunk im Stiler der 80er
mit einem gekonnten Tritt ins Gesicht. EX-Napoleon Dynamite /The Jim
Tablowski Experience/The Omnipresent Disease/Die Eule Im Bart des Judas-
Menschen zeigen, das Thrashpunk auch im Jahre 2015 noch Spaß machen kann.
Platte kommt im Premium-Perlmutt-Cover. 200 in schwarz, 70 in weiß und
30 in marmor und einem handnummeriert und linolbedruckten Buchbinder-
Klappcover.
 
SNIFFING GLUE - COLD TIMES TAPE
SFR-57 OUT NOW!!!
HARDCORE-PUNK - "Cold Times" setzt dort an, wo Sniffing Glue mit ihrer
selbstbetitelten, letzten LP aufgehört haben und verfeinert die Rezeptur
noch ein wenig. Im Spannungsfeld zwischen Niedergeschlagenheit und
Aggression schaffen es Sniffing Glue, zwischendurch auch immer etwas
Wave und Post-Punk durchschimmern zu lassen. Der Beweis, das auch 2015
HC-Punk dieser Bauart etwas zu bieten haben wird und nachwievor
Relevanz , Power und Daseinsberechtigung hat. Kassette auf Spastic
Fantastic, limitiert auf 150 weiße und 50 rauchklare Kassetten!
 
http://www.spasticfantastic.de
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Skuld Releases:
 
SCUM OF TOYTOWN "cells" LP+download  Skuld 097 / Bollox 034
The scum of toytown is back! 20 years after their fantastic debut album
"Strike", the band from Stevenage (UK) is back together and recorded a
brand new full lenght LP in 2014. On here they feature a set of
previously unrecorded older material alongside with new songs that
sound just as they picked it up again where they left off in 1995.
A festival of tuneful but subversive punk-MUSIC (yes, in capitals)
merging the drive and rage of anarcho punk with reggae parts and hints
of pop and dub groves. Transporting a personal yet punk political
message across the listener. Sometimes full on powerful riffage,
sometimes furious, sometimes melancolic and melodic, all at the same
time, wrapped up in a top notch DIY production.
SCUM OF TOYTOWN were a obscure phenomena of the 1990ies, rootet in the
North London punk scene of the late 1970ies and 1980ies. They crawled
out of the void and managed in their short existence to make a lasting
impact on everyone fortunate enough to catch them either live or on
record before they sunk into oblivion for unknown reason. They appeared
on festivals and squats in central Europe and making everyone (seriously)
move and dance along to their unique style of innovative sounding
punkrock. Music that makes you toss a brick with a smile on your face.
They left us with their only legacy a 7" and a genius Lp....
... we're more than happy to have them back with their new album. They
haven't lost it, not a single bit!
 
• Includes DOWNLOAD Codes.
• Available 1st edition on black vinyl
 
http://www.skuldreleases.de/ 
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Erste Theke Tonträger:
 
ETT - 027 - Rats Rest - Permanent Catastrophe EP
LIMITED TO 300 COPIES!
When it comes to timeless and catchy early 80s US punk sound in these
fast and modern times of ours, Rats Rest from Kansas City could take a
big part of the cake.
If you like the old-school hardcore punk, melodic with a raspy fucked
up voice, expressive vocals, mid paced drum-hitting going fast, heavy
bass lines, catchy guitar works with a hard-rock attitude / playing,
alongside lyric themes about depression, drugs and death, written with
a personal view, then this is your new favourite band. I'm reminded of
a depressed Marked Men, a bouncy No Hope For The Kids, or a street-punk-
infused Leatherface as I spin these tunes.
They get it pretty much right, from the well-sung vocals to the guitar
solos that occurs over some moody, incessant bass-lines, its always
super catchy! So put your sticky fingers on a copy of this and enjoy it!
 
ETT - 029 - Nancy - (Get The) REVVUP 7"
If you’re looking for a good time, NANCY is your salvation. These New
York punk prophets have that uncanny ability to craft songs like desert-
born incantations: packed with scorching hot riffs so catchy that
they'll possess you to do unspeakable things (or at least dance a lot).
With simply two songs, this 7" will get the party going at your pad. A
lot of people have compared them to the RAMONES which is lazy, but also
totally true. Both nancy boys contribute their great voices to the
microphone, so get ready for ultimate melody.
This debut 7" is soaked in sticky-sweet vocals, galloping stints of foot-
stomping beats, and those irresistible, glistening punk rawk hooks. Now
I know what you're thinking: "hooks" means "trite". WRONG – check out
those loopy, gnarly key changes in the middle of the title track. And
that's really the best thing about this no-bullshit crew: the tunes are
familiar enough to get you raucous and weird enough to keep you
interested. "(Why Am I) Crying?" has all that in spades. Twistable
grooves? Check. Ear-searing guitar tone? Of course. Croon factor? A
resounding 10.
If you've been looking for a new song to hum at your shit job, it'll
take no time to get hooked on these kickers. There's no excuse for
ignoring this band.
 
UP NEXT:
ETT 028 - THE CONEHEADS - L.P.1
ETT 030 - WOODBOOT - CRIME TIME LP
 
http://erstetheketontraeger.blogspot.de/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Video Disease Records:
 
Simfuckers "Fucker" 7" (limited to 200)
Constant Fear "Dronekill" LP (First 50 on blue)
Stupid Life "S/T" 7" (First 100 on clear, limited to 300 total)
Koma Kids 7" (Limited to 100 ever)
Ultra-Violent "Crime For Revenge" 7" reissue (First 100 on red, this is
already almost sold out)
Leather Slave "II" LP (limited to 100)
Mongrel "Demo" CS (Limited to 100, almost sold out)
Response "Demo" CS (Limited to 100, almost sold out)
 
und als nächstes stehen an:
 
VD-38 Scalped 7"
VD-39 Combat Knife 12"
VD-40 California Compilation 12"-Split release with Desensitized Records
out of Bakersfield. Brand new and unreleased songs from: Constant Fear,
NASA Space Universe, Response, Crime Desire, Doses, Vial, and much more!
This has been over a year in the making and is finally coming to fruition.
 
http://www.videodiseaserecords.com/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Dirtnap Records:
 
MEAN JEANS "Singles" LP (ZZZ-137)
RELEASE DATE: MARCH 17th, 2015
This epic 20 song collection comps singles, compilation appearances, a
few covers (White Wires, Big Eyes, Sparks) and one track from deep in
the vaults making its vinyl debut!
Originally released on labels such as Dirtnap (natch!) Goner, Trouble
In Mind, It's Alive, Big Neck, and more, Singles works as a great
overview of a now established band’s humble beginnings and subsequent
progression. Listening to these songs reminds us of why we fell so hard
for these guys in the first place, it’s been really fun for us here at
Dirtnap to revisit some of this stuff!
It's all covered, from their earliest 2 piece recordings, to the 1st
album era with Howie Doodat on bass, to their current, slightly (but
not much!) more polished lineup with Junior Jeans. This comp shows the
band at their rawest, oftentimes most goofy and irreverent, and
oftentimes best. Pick it up.
*Includes download code!
 
http://www.dirtnaprecs.com/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf No Idea Records:
 
THE BOMB "The Axis Of Awesome" 12" (NIR-338)
Yes! New songs by THE-EVER-LOVIN'-BOMB!! This is a one-sided 12" record,
pressed on Coke-Bottle-Clear vinyl... with a multi-color screen-print
on the B-side. The story is that I went to an art show in Gainesville
by long-time awesome fellow Sean Mahan. He had painted the outside wall
and the inside of the gallery. Wham! That was it! I knew right on the
spot that we had to put THAT ART on THE OTHER SIDE of THIS record! 
 
https://www.noidearecords.com
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Eine erste Bilanz der Repression
 
AG Antirepression fordert die sofortige Freilassung von Frederic "Fede"
Annibale
 
"Heute ist ein guter Tag für die EZB und ein sehr guter Tag für
Frankfurt" (Tarek Al-Wazir, EZB 18.03.15).
Wir fürchten, dass nicht alle eine solch positive Bilanz des Protesttages
ziehen wie der stellvertretende hessische Ministerpräsident. Nach den
Protesten gegen die Eröffnung der EZB am 18.03.15 ist damit zu rechnen,
dass Polizei und Staatsanwaltschaft versuchen werden, auf
unterschiedliche Art und Weise Ermittlungserfolge zu präsentieren.
 
Statt auf Massenfestnahmen oder die repressive Unterbindung ganzer
Demonstrationen hat die Polizei in diesem Jahr auf gezielte Festnahmen
gesetzt. Am Mittwoch gab es anders als bei den Blockupy-Tagen 2012 und
2013 eher wenige Festnahmen. Insgesamt wurden rund 25 Personen
festgenommen und ca. 13 dem/der Haftrichter*in vorgeführt. Hierzu
mussten 2 Haftrichter*innen in die „Gefangenensammelstelle“ kommen,
weil die Polizei dem Gericht angeblich erklärt habe, es sei zu
unsicher, die Gefangenen zum Gericht zu transportieren. Über den
Einsatz von Anwält*innen konnte erreicht werden, dass gegen einige
Personen kein Gewahrsam verhängt wurde und die übrigen Festgenommenen
am späten Abend entlassen wurden.
 
Dagegen wurde Federico A. ("Fede"), ein italienischer Genosse in
Untersuchungs-Haft genommen und der JVA Preungesheim überstellt.
Haftgrund ist der Verdachtes des schweren Landfriedensbruch sowie
versuchter schwerer Körperverletzung und Fluchtgefahr. Er ist immer
noch nicht entlassen. Die AG AntiRepression von Blockupy fordert
seine sofortige Freilassung!
 
Die relativ geringe Zahl an Festnahmen darf allerdings nicht darüber
hinwegtäuschen, dass die Polizei an vielen Orten in der Stadt im
Laufe des Vormittags mit großer Härte gegen Blockierer*innen
vorgegangen ist. Die massiven Wasserwerfer- und Schlagstockeinsätze,
die vom Blockadepunkt an der Flößerbrücke dokumentiert sind, sprechen
diesbezüglich eine deutliche Sprache. Auch die zahlreichen
Verletzungen, die Demonstrant*innen in der Auseinandersetzung mit
Einsatzkräften erlitten haben, zeugen davon. Wir wissen von
mindestens zwei Personen, deren Verletzungen so schwer waren,
dass sie in Krankenhäusern behandelt werden mussten.
 
Festzustellen ist außerdem, dass die Polizei erstmals seit Jahren
wieder in Frankfurt in großem Stil CS-Granaten eingesetzt hat.
Diese sind weitaus gefährlicher als Pfefferspray. Die Demo-
Sanitäter*innen berichten von ca. 250 Versorgungen von Personen,
die durch CS-Gas in Mitleidenschaft gezogen wurden. Klar ist, dass
dies keine realistischen Zahlen widerspiegelt, da viele
Demonstrant*innen sich selbst „behandelt“ haben.
 
Bereits in den Tagen vor dem 18. März trat die Polizei massiv
in dem von ihr als "Gefahrengebiet" deklarierten Bereich rund
um die EZB auf. Zahlreiche Menschen wurden gezwungen, sich
Leibesvisitationen zu unterziehen, ihre Personalien wurden
erfasst, zum Teil wurden Gegenstände beschlagnahmt.
 
Wir gehen davon aus, dass es in der nächsten Zeit zu
Hausdurchsuchungen kommen kann, da eine Hausdurchsuchung auch
schon bei einem relativ geringen Tatverdacht angeordnet werden
kann. Dabei können sich die Ermittlungsbehörden nicht nur für
offenkundig belastendes Material interessieren, sondern könnten
beispielsweise auch nach Kleidungsstücken, auffälligen Schuhen
oder Bildmaterial suchen.
Daher: lasst möglichst keine belastenden Sachen bei euch
rumliegen und verschlüsselt oder löscht sensible Daten auf
dem Rechner und dem Handy.
Außerdem verweisen wir alle, die mit staatlicher Repression
wegen der Proteste rechnen, auf unsere Tipps zum Erstellen
eines Gedächtnisprotokolls
http://ea-frankfurt.org/gedaechtnisprotokoll
 
Es gibt jetzt schon viel Legendenbildungen und Gerüchte, die unter
Umständen der Polizei in die Hände spielen können.
Wir sagen dazu: Anna und Arthur halten's Maul !!!
Freiheit für Federico !!!
 
AG Antirepression, 24.3.2015
 
http://www.notroika.org/antirepression
http://www.ea-frankfurt.org
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Demnächst auf Rockstar Records:
 
Pretty Hurts - Make Graves 12"
Six song shooter from this awesome new band that hails from Berlin.
PRETTY HURTS easily combine punk rock with noise, melody and with
different layers of post hardcore. And they get away with it! These
nervous half a dozen tracks sound like an angrier version of some DC
Bands during the 'Revolution Summer' mixed with post-modern scandinavian
noise bands. You won't find any moments of dullness on this one...
 
Voight-Kampff - Last House on the Right 7"
VOIGHT-KAMPFF are back with two new killer songs! These are the first
recordings since their debut in 2012 and you can hear that for sure.
'Last House on the right' and 'Little Dyings' are a little bit more in
the wake of Colin's last band SAFEWORDS, which means more Post than
Punk, more Computer than drums and more Wave than Garage. This 7" could
have been a really great release in the 80's - now it's an even more
awesome new little platter for the Generation Y or whatever the hell
young folks are called these days. Released in cooperation with P.Trash
for Europe. 
 
http://www.rockstarrecords.de/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf P.Trash Records:
 
NERVOUS TALK - Same LP (Full Trash 116) (Co-release with Hosehead Rec.) 
Oh wonderful Canaduh, how do you spoil our punk hearts with a never ending
flow of good bands. Vancouver based supergroup NERVOUS TALK features
Joel Butler from MOBY DICKS / MYELIN SHEATHS and members of TIMECOPS,
SHITTY NEIGHBOURS and THE BALLANTYNES. These punks really are on a mission
to deliver the most Punk sounding album you heard in a long time and their
songs evoke the ghost of TEENAGE HEAD and POINTED STICKS.
But NERVOUS TALK has a much wider range of all the good Punk we love. The
10 songs on this album bring rocking and dry '77 Punk ("Something wrong",
"Sasha", "Close to Death"), hectic and snotty Punk Rock ("No invitations"),
super catchy Power-Pop Punk with killer guitar lines, handclaps and
everything you wish for ("Different person", "Introductions"), as well as
some glammy Punk Rock with a killer 70s guitar sound ("Nothing to say"),
as well as the faster and melodic "Already gone" and "Flush my phone" that
remind of STEVE ADAMY BAND and MARKED MEN and the slower, LOVER!- like
reverberating and echo-driven "Way to go" at the end of the record.
If you have a craving for good ole Punk Rock in the vein of BUZZCOCKS,
MANIKINS or POINTED STICKS, go and get your fix!
 
VOIGHT-KAMPFF - Last House On The Right / Little Dyings 7" (P.Trash 92)
(Co-release with Rockstar / Deranged Rec.) 
'Distance makes the sound grow darker' seems to be the message that VOIGHT-
KAMPFF send out after three years of silence with these two new songs.
The VK masterminds Sulier and Swanson-White now live further apart in two
different states and the songs that they present here has definitely
drifted away from their harder sound towards a more dark and danceable
Indie/Post-Punk direction. 'Little darlings' has a pulsating and
threatening bass line over a mechanic looped drumbeat and a fierce New-
Wave guitar delivered by Swanson-White over which Sulier croons in his
sombre and laconic baritone voice. Though 'Last house on the right' is
harder and, due to the distorted and weird guitar sound, stands out as
the punkier track on this 7", both songs share the same aloof, melancholic
and cool JOY DIVISION vibe that make punks and fans of Dark Wave come
together on the dancefloor. With any luck we'll see a new album late
2015.
 
V/A KILLED BY TRASH Vol. 2 LP + Bonus 7" (Full Trash 20)+(P.Trash 50)
(limd. 150 / 2015 Edit.)
Here we go again feeding your quenchless appetite with another hep slab
o' wax from P.TRASH. Being the sweet, loveable people we are, we thought 
that we should give you, the smalltime recordcollector, another chance to
listen to an international bunch of contemporary bands doing some killing
versions of songs by obscure bands from the Stone Age of Punkrock. By
continuing in our fine footsteps we can hereby offer you 20 more trashy
songs on our second KILLED BY TRASH compilation with a fine lineup too,
we thinks.... but what beautiful punk it is.
 
 
upcoming P.Trash Releases:
WAR BABY - Jesus Horse LP (Full Trash 117) (Co-release with Bummer Rec.)
NEW YORK WANNABES - Read My Soul LP (Full Trash 118)
LES MARINELLIS - Île De Rêve LP (Full Trash 119)
NEEDLE EXCHANGE - Is This My Program? LP (Full Trash 120)
 
http://www.ptrashrecords.com
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Ab sofort erhältlich:
 
TRUST # 171 (April/Mai)
Der Inhalt diesmal: Interviews mit:  Lucky Malice, Mahlstrom, Ex Hex,
The Hold Steady und Alte Schule Masthorn
Wie gewohnt gibts natürlich ehrliche Reviews von Platten, Zines und
Büchern sowie ausgesuchte Tourtermine, geile Konzertfotos und oberschlaue
Kolumnen – jedes Heft ein graphisches Gesamtkunstwerk!
 
http://www.trust-zine.de/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Fuck Yoga Records:
 
FY#47 NOOTHGRUSH - "entropy" 7"
With style reserved only for the true scholars of doom, NOOTHGRUSH
offer their latest rendering- a micro/macro requiem EP.
This release presents NOOTHGRUSH at their most refined; the songs are
immensely paced in relation to the lyrical content, opting for
acceptance of decay, and ultimately death. The restraint and respect
NOOTHGRUSH treat their instruments with is magnanimously rewarded in
the final outcome, adding to the seriousness and depth of their
conclusion.
Recorded and mixed at EARHAMMER STUDIOS and mastered by AUDIOSIEGE
for maximum sonic impact.
 
http://www.hellmilitia.com
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Rookie Records Newsletter:
 
Liebe Rookies,
 
kaum hat das neue Jahr begonnen, von dem wir hoffen, dass es euch
freundlich empfangen hat, waten wir hier knietief durch neue Vinyls. Das
alles beherrschende Thema in den deutschen Single-, Alben-, Trend- und
Waidwerk-Charts ist, welch Überraschung:
 
Love A auf Jagd und Hund
Der Vorverkauf läuft auf Hochtouren und am 27. März ist es endlich so
weit: Love A aus Trier, Köln und Hamburg veröffentlichen ihren dritten
Longplayer Jagd und Hund. Über die unfassbare Qualität des Albums
kann man schon so viel lesen, dass wir nichts mehr dazu sagen. Ganz
abgesehen von dem unbeschreiblich stilsicheren Artwork desselben.
Designer, die auch Gitarre spielen können, sind einfach saustark!
Schaut euch die ersten beiden Single-Auskopplungen, Trümmer und 100.000
Stühle leer an, dann wisst ihr, was gemeint ist:
https://youtu.be/R3aZJRCkZ7o
https://youtu.be/jkGwyTIDp-U
 
Außerdem neu: Big John Bates beschwören Bestien herauf
Seit sich Big John Bates 2010 von den Vodoo Dollz getrennt haben,
bekommt ihre Musik den Raum, der ihr gebührt. Ihr neues Album mit
dem einprägsamen Namen From the Bestiary to the Leathering Room
erscheint am 24. April auf Rookie und die enge Zusammenarbeit
zwischen John an den Gretsch Gitarren und seit Neuestem auch auf
der Mandoline und Brandy am Kontrabass spiegelt sich in aufwendiger,
fast orchestraler Instrumentierung. Unterm Strich sprechen wir hier
nach wie vor von Rock 'n' Roll, das steht außer Frage. Allerdings
geben dunkler Americana und Desert Rock dem klassischen Rock 'n'
Roll eine ganz neue Note. Hört einfach selbst rein:
https://rookierecords.bandcamp.com/album/from-the-bestiary-to-the-leathering-room-2
 
Fast noch völlig neu: The Noise s/t
Am 27. Februar haben wir den ersten Longplayer der New Yorker Underground
Post-Punk- Combo The Noise veröffentlicht. Am Gesang ist kein geringerer
als der ehemalige Misfits-Drummer Arthur Googy. Der Sound von The Noise?
Post Punk trifft Noise und Cut Throat Hard Rock. Richard Hell macht mit
The Clash und Television eine Kombo auf. Ton und Bild gefällig?
http://thenoiseny.com/video
 
Geschenke zu Ostern: Besinnliche Klänge aus dem Walter Elf Songbuch
Bei Tom von Flight 13 bekommt ihr noch ein paar Exemplare des
wunderschönen, ersten und einzigen Walter Elf Songbook, Kaufe dieses
Buch. In liebevoller Gestaltung findet ihr die Notation zu 17 Hits,
bislang unveröffentlichtes Bildmaterial und Anekdoten aus den kleinsten
Nähkästchen des Bandkosmos. Warum wurde eigentlich die Bandkasse aus
dem Wagen geklaut und wieso roch es bei dieser denkwürdigen Show im
Störte dauernd nach Essen rückwärts? Ein Schmuckstück für jeden Fan
und ein Volltreffer im Körbchen:
https://www.flight13.com/details/walter-elf-kaufe-dieses-buch-112871
 
Pascow auf Fluchen und Fauchen Kurztour
Sie haben sich erholt vom Release- und Tour-Marathon des letzten Jahres
und spielen eine schöne, kleine Frühlings-Clubtour. Wer Pascow noch
nicht live gesehen hat, sollte sich ranhalten – der Vorverkauf läuft! 
http://pascow.org/
 
Fernsehen mit Niveau
Eigentlich haben wir unser Pulver mit den beiden hammerstarken Videos
von Love A schon vollends verschossen. Aber das hier möchten wir euch
noch zum Abschluss mitgeben: Unsere Koeter im Klima der Angst –
übrigens, der/die/das Erste, der/die/das den Fehler im Bild findet,
bekommt ein Rookie-Überraschungspaket geschickt (bestimmte Leute sind
per se ausgeschlossen, ist klar, ne)!
https://youtu.be/F34m-nMAYp8
 
Übrigens, die Rookies suchen immer noch ihr neues Zuhause in Hamburg
(was für ein reizender Wohnungsmarkt bei euch da oben …). Wir erhöhen
die Miete und natürlich auch die Provision an erfolgreiche VermittlerInnen.
 
Ein schönes Wochenende,
 
Jürgen und Anne
 
http://www.rookierecords.de/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Reflections Records:
 
BLIND TO FAITH – Discography. CD
Blind To Faith celebrated their fifth year anniversary with a sold out
show in Antwerp and with the crowd going bezerk the band once more
showed that they're among the angriest and scariest bands in hardcore
today! Their discography, containing "The Seven Fat Years Are Over",
"Under The Heptagram" and the songs from their split with Gehanna is
available now! The one song that doesn't appear on the CD is "Circling
The Drain" and that one is only available on the limited to 250 flexis
which were available at the show.
 
IRON REAGAN / TOXIC SHOCK – Split 7"
The much anticipated split release of TOXIC SHOCK and IRON REAGAN is
now available! Belgian Thrashers TOXIC SHOCK shook stages in Europe
before and after the release of their debut album "Daily Demons" and
relived the time when moshing and crazyness at shows was all about
having a great time. IRON REAGAN is comprised of Tony Foresta (vocals),
Phil Hall (guitar), Mark Bronzino (guitar), Rob Skotis (bass), and
Ryan Parrish (drums) and between them they fill, or have filled the
ranks of Municipal Waste, Cannabis Corpse and Darkest Hour alike. With
artwork specially done by Ric Clayton, known for his work for SUICIDAL
TENDENCIES, EXCEL, NO MERCY, THE ABUSED we have a full on Hardcore/Thrash/
Crossover release at hand that’s simply unbeatable and you KNOW will
make you thrash your room like there's no tomorrow!
 
http://www.reflectionsrecords.com
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Wir, K. Gournas und D. Koufontinas, sind im Hungerstreik
 
Wir, Kostas Gournas und Dimitris Koufontinas, politische Gefangene des Typs C
Gefängnisses von Domokos, sind seit Montag, dem 2. März im Hungerstreik.
 
Wir kämpfen für die Abschaffung der Artikel 187 und 187A des Strafgesetzbuches,
für die Aufhebung der Notstandsgesetze für Sondermassnahmen, mit denen die
Behörden versuchen ihre politischen Gegner zu kriminalisieren und zu vernichten.
Wir kämpfen für die Abschaffung der Sondergerichte und der aussergewöhnlichen
Militärgerichte, diese Vernichtungsfabrik für die, die kämpfen, mit speziellen
Konstruktionen, besonderen verfassungswidrigen Gesetzen, spezieller
unwissenschaftlicher und betrügerischer Verwendung von Beweismitteln (zB DNA)
und spezieller Erschaffung von Beweisen.
Wir kämpfen für die Abschaffung aller repressiven Sondergesetze gegen
DemonstrantInnen und gegen die Mobilisierung der Menschen.
Wir fordern die sofortige Abschaffung der Typ C Gefängnisse, die die Symbole des
Ausnahmestatus von politischen Gefangenen sind und der Einschüchterung einer
Gesellschaft, die Widerstand leistet.
Wir fordern die sofortige Freilassung von Savvas Xiros. Seit 13 Jahren sind die
Behörden nun dabei, ihn methodisch und rachsüchtig zu vernichten, was zu
irreparablen Schäden und einer Behinderung von 98 Prozent geführt hat.
Repression ist das andere Gesicht der Unterdrückung, der Kampf der Volksbewegung
gegen Einschränkungen ist untrennbar mit dem Kampf gegen Unterdrückung und vor
allem gegen den ständigen Ausnahmezustand verbunden. Wir bitten um die
Unterstützung der gesamten kämpfenden Gesellschaft.
Dieser Kampf der politischen Gefangenen, Proteste und Hungerstreik will eine
Botschaft des Widerstandes an das griechische Volk senden: Wir sind diejenigen,
die die Kosten für unsere Entscheidungen tragen, wir müssen vereint und
entschlossen sein, denn unser Schicksal liegt in unseren Händen. Das ist die
Aufgabe für unsere Würde, für die künftigen Generationen.
Hoffnung kommt nur durch Kampf
Typ C Gefängnis von Domokos
2. März 2015
Kostas Gournas
Dimitris Koufontinas
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Major Label:
 
DIE ART – But (Extended Version + Studiodemos) :: DLP+MP3 (VÖ 10/14 )
1994 erschien mit "But" das 4. Album von DIE ART als CD. Hits wie "Iron
Ivy" oder "Promise and Lies" sind bis heute funktionierende
Tanzflächenfüller. Nun erscheint die Scheibe erstmals überhaupt auf
Vinyl. Dazu in einer randvollen extended Version als Doppelalbum. Neben
der ursprünglichen "But" finden sich hier die Songs der limitierten
"But"-Bonus-CD und zusätzlich rare "But"-Studiodemos, welche vor dem
eigentlichen Album aufgenommen wurden. Das Ganze kommt in einem
ultraschicken Siebdruckgatefoldcover aus der Feder von Lars P. Krause.
136 farbige handnummerierte Exemplare nur bei uns!
 
DIE ART- Success (neues Studioalbum) :: LP/CD (VÖ 10/14 )
DIE ART kommen im Herbst 2014 mit einem vollständig neuen Studioalbum,
welches ausschließlich neue und unveröffentlichte Studiosongs enthält.
Auf dem 13. Studioalbum gibt es es 10 neue Postpunkperlen aus der
Indiehitschmiede Leipzig zu hören. Die Songs sind knackig, prägnant
und lyrisch. Sphärische Gitarrenwände und die kunkle Stimme vom
Makarios prägen den Sound des neuen Albums und knüpfen musikalisch
an die "Funeral Entertainment" an. Eine handnummerierte und auf 99
Exemplare streng limitierte Farbedition nur bei uns und der Band!
 
L'ATTENTAT- Made in GdR :: LP + "Leipzig in Trümmern" :: 7" (VÖ10/14)
Neben PARANOIA und SCHLEIM KEIM gehörte die 1985 in Leipzig gegründete
DDR-Punkband zu den radikalsten Vertretern ihres Genres. 1987 gelangten
auf illegalen Wegen die Songs in die BRD und wurden von X-Mist auf LP
gebannt. Zu hören ist rauer ungeschliffener und politischer Punkrock,
wie er wahrscheinlich nur in dieser Zeit entstehen konnte. Zu der
Scheibe im Original-Artwork gibt es ein 60-seitiges LP-Beiheft mit
Berichten von damaligen Weggefährten und einer Auswahl an Songtexten.
Als Bonus gibt es die 7" "Leipzig in Trümmern" mit drei exklusiven Stücken.
 
 
COMING SOON +++
 
VARGA NOVA - Nur mit Dir :: CD (VÖ 04/2015 * Majorlabel.de /
Brokensilence.de )
Diese neue Band des SANDOW Schlagzeuger Tilman Berg kommt mit den 4
Popsongs "Nur mit Dir", "Im Sommer", "Couldn't be like" und "Entscheide".
Als Gastmusiker ist am Bass Nobert Leisegang von KEIMZEIT zu hören.
 
LES CLOCHARDS DU MONDE / KLAUS APFEL :: Split7"+MP3 (VÖ 04/2015)
Der Major-Label-Split-Single-Club geht in die fünfte Runde! Dieses Mal
trifft die Postpunkarche LES CLOCHARDS DU MONDE auf das Matatuflaggschiff
KLAUS APFEL. Wer das Battle gewinnt, dürft Ihr am Ende selber entscheiden.
 
RACHUT, JENS: Herzinfarkt :: CD-Hörspiel (VÖ 04/2015 * Majorlabel.de
/ Brokensilence.de)
RACHUTS neuestes Hörspiel wartet mit einem ganzen Sack an Prominenz auf:
BELA B (der auch singt), HEINZ STRUNK, MARTIN WUTTKE u.v.a. als Sprecher,
die Musik stammt von THOMAS WENZEL (DIE STERNE, DIE GOLDENEN ZITRONEN)...
Wir schreiben die letzte Stunde des Percy Rippenbreaker, seines Zeichens
alternder Musikproduzent, der den schleichenden Ausverkauf seiner selbst
ebenso wenig bemerkt hat wie seine Leberprobleme, seine Raucherlunge und
sonstige Verfallserscheinungen – bis das System zusammenbricht.
HERZINFARKT ist eine Live-Schaltung direkt aus diesem Zentrum der Krise,
wo die englische Spenderniere kapituliert, das Herz mit Tourette-Syndrom
rast, und der letzte Nerv seine letzte Klage anstimmt.
 
GUTS PIE EARSHOT - Amparo Fugaz :: LP+MP3 (VÖ 04/2015 * Majorlabel.de /
brokensilence.de )
Nun kommt endlich das Ende 2013 erschienene Album der Punk'n'Bass
Instrumentalisten GUTS PIE EARSHOT auf Vinyl im 4-farbigen inside/out
LP-Cover in einer luxuriösen bedruckten Innentasche. Farbiges Vinyl
nur bei uns und bei der Band!!
 
SERENE FALL - Silent World :: 10"+MP3 (VÖ 05/2015 )
Das EA80-Seitenprojekt wartet mit neuen Stücken auf – 3 straightere
kraftvoll dunkle Punknummern und "Silent World", eine große düstere und
komplexe schwarze Ballade wie sie nur von SERENE FALL stammen kann.
 
EA80 - Schauspiele :: LP/CD (VÖ 05/2015 * Majorlabel.de / Brokensilence.de)
EA80 sind EA80. Das 1992er Album als Major-Rerelease!!! LP 1:1 wie das
Original und die CD erstmals Standesgemäß als hübsches Digipack!
 
CHAOS Z – 45 Jahre ohne Bewährung :: LP+7" / CD (VÖ 05/2015 * Majorlabel.de
/ Brokensilence.de / Darkdimensions.de)
 Der Klassiker als Rerelease in Zusammenarbeit mit Darkdimensions.de !!!
 
http://www.majorlabel.de
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
ALARMSIGNAL haben jetzt ihre neue Platte "Viva versus" frisch draussen.
Ist wirklich verdammt gut geworden. Pünktlich zum Veröffentlichungstermin
schiessen sie einen neuen Videoclip zum Song "Heimat halt's Maul" raus.
Hier sind Freunde der Band zu sehen, unter anderem RASTA KNAST, PASCOW,
MISSSTAND, ICHSUCHT, JOHNNIE ROOK, POPPERKLOPPER und so weiter. Der
Text lässt in seiner Deutlichkeit auch keine Fragen offen.
 
https://www.youtube.com/watch?v=N3TFxMtLGcs
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Und noch ein neuer Teenage Bottlerocket-Song: Jetzt kann auch "I Found
The One" angehört werden:
 
http://www.muzu.tv/teenage-bottlerocket/i-found-the-one-music-video/2379119/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Die Folk-Punker The Real McKenzies haben mit "Yes" einen weiteren neuen
ong online gestellt. Das Stück stammt aus dem am 03.04.15 erscheinenden
neuen Album "Rats in the Burlap".
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Agnostic Front haben ein Video zum Song "Police Violence" online gestellt:
 
http://youtu.be/sE0u3SH0x0k
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neues von Frank Turner: Mit  "Get Better" gibt es einen neuen Song samt
Lyric-Video zu sehen und hören:
 
http://youtu.be/tB4Avdlz3lk
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
PRESSEMITTEILUNG
 
 
Anquatschversuch des Verfassungsschutzes in Salzwedel
 
Am Mittwoch Vormittag, den 04.02.2015, kam es in Salzwedel zu einem
Anquatschversuch durch den Verfassungsschutz Sachsen-Anhalt.
 
Um 11 Uhr klingelte es bei einem Genossen in dessen Wohnung. Vor der Tür
standen zwei Männer mittleren Alters, die sich als Mitarbeiter des
Innenministeriums Sachsen-Anhalt ausgaben.
 
Aus anfänglicher Verunsicherung ließ der Genosse die beiden
Geheimdienstmitarbeiter auf ihr Drängen in seine Wohnung. In der Wohnung
offenbarten sie dann ihr wahres Anliegen. Nämlich das Einholen von
Informationen über linke Strukturen in Salzwedel.
 
Für die Weitergabe von Informationen (Namen, Adressen, Gruppentreffen,
Aktionen etc.) wurde dem Genossen bis zu 400,00€ als  "Belohnung"  für
Spitzeltätigkeiten in Aussicht gestellt.
 
Der Genosse lehnte das Angebot entschieden ab und verwies die Männer der
Wohnung.
 
Karin Schmidt von der Roten Hilfe Salzwedel in einer ersten Reaktion:
 
"Was die konkrete Intention des Verfassungsschutzes war, mit dem Genossen
in Kontakt zu treten ist reine Spekulation.  Solche "Gespräche" bzw.
Anquatschversuche dienten aber neben dem Versuch tatsächlich Einblicke und
Informationen in und über linke Strukturen zu bekommen, nicht zuletzt auch
der Einschüchterung, nicht nur der betroffenen Person, sondern ebenso des
entsprechenden Umfeldes."
 
Der "einzig richtige Umgang" mit solchen Ereignissen  sei deshalb – wie
Schmidt von der Roten Hilfegruppe Salzwedel weiterhin betont :  "jegliche
Kooperation mit den Geheimdiensten konsequent zu verweigern".
 
"Am besten die Schlapphüte gar nicht erst in die Wohnung lassen!" - so
Schmidt weiter.
 
Des weiteren rät die  Ortsgruppe der Rote Hilfe e.V. / OG Salzwedel
Anquatschversuche seitens der Geheimdienste unbedingt öffentlich zu machen
um sie dadurch ins Leere laufen zu lassen.
 
Falls also noch weitere Menschen in den letzten Tagen ähnliche
Anquatschversuche erlebt haben - oder in Zukunft davon betroffen sind –
raten wir allen Betroffenen "Begegnungen" dieser Art öffentlich zu machen
und Kontakt zu einer Antirepressionsgruppe (z.B. der Ortsgruppe der Roten
Hilfe e.V.  und/oder dem EA (Ermittlungsausschuss) aufzunehmen.
 
Solltet also auch ihr in Zukunft davon betroffen sein und vom
Verfassungsschutz (VS) oder ähnlichen Behörden angequatscht werdet, so
gilt:
 
*Anna und Arthur halten's Maul!
*Lass dich/ Lasst Euch auf kein Gespräch mit dem Geheimdienst ein!
*Gib keinerlei Auskünfte!  Mach Anwesende oder NachbarInnen auf sie
aufmerksam!
*Schick sie weg, lass sie stehen, schmeiß sie Raus, lach sie aus!
*Fertige sofort ein Gedächtnisprotokoll und eine Personenbeschreibung an.
*Wenn es bei euch oder in eurem Umfeld ebenfalls Anquatschversuche
gibt/gab, macht das konsequent öffentlich!
 
Gemeinsam sind wir stark – Solidarität ist eine Waffe!
 
Rote Hilfe e.V. / Ortsgruppe Salzwedel
 
-- Rote Hilfe e.V. OG Salzwedel
c/o AZ Altperverstr.34
29410 Salzwedel
salzwedel@rote-hilfe.de
http://rotehilfesalzwedel.blogsport.de
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Bridge9 Records hat Bent Life unter Vertrag genommen. Das Label
schreibt:
"Bridge Nine is stoked to announce that Bent Life is the latest addition
to the family. This added dosage of Midwest Blood to B9 formed in 2010,
hail from Lincoln, Nebraska, and have previously released EPs on 6131
Records and Lost Time and toured with the likes of Bitter End, Naysayer,
and Alpha & Omega among others. Playing a punishing brand of heavy
hardcore in the vein of Merauder and Outburst, the band's next release
will be the two-song 7", Cheat Death, May 1st on Bad Teeth Recordings."
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Bridge Nine kann einen weiteren Neuzugang vermelden - Malfunction. Das
Label schreibt:
Bridge Nine is elated to announce Malfunction as the latest addition to
our roster. The band is currently putting the finishing touches on their
full-length debut, Fear of Failure, at GCR Audio Recording Studios with
Jay Zubricky. It'll then go off to Taylor Young of Nails and Twitching
Tongues for a mix, and receive mastering at Audiosiege (Blacklisted,
Integrity, Poison Idea).
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Robotic Empire bringt zum Record Store Day am 18. April einen neuen
Niravan-Tribute-Sampler mit Namen "Whatever Nevermind" heraus. Dabei
sind Cave In, Circa Survive, Kylesa, La Dispute, Nothing, Pygmy Lush,
Thou, Torche, Touche Amore, White Reaper, Wrong und Young Widows.
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Von The Offspring gibt es ein neues Video zur aktuellen Single
"Coming For You":
 
http://youtu.be/Ji9NPW3mi8o
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Epitaph hat die Band mit dem griffigen Namen THE WORLD IS A BEAUTIFUL
PLACE & I AM NO LONGER AFRAID TO DIE unter vertrag genommen. Zu den
kommenden Veröffentlichungen heißt es: The World is a Beautiful Place
will release a split 7" Rozwell Kid out June 23 via Broken World Media
and a brand new 2-song 7" Death To New Years on July 28 via Topshelf
Records. Details on their second full-length album released on Epitaph
are to be announced.
Derrick Shanholtzer-Dvorak, Sänger, kommentiert den Deal:
"Epitaph's Punk-O-Rama Vol. 3 inspired 13-year-old me to begin a life
of poor decision making. We are a band that likes to follow through on
all of our terrible ideas so it's great to be on a label that
enthusiastically supports us in this."
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Die auf Redfield beheimateten Forever Ends Today haben ein neues Video
zum Song "Monuments" online gestellt:
 
http://youtu.be/_1Ix1xhSlzQ
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Rote Hilfe e.V. | Bundesvorstand
37022 Göttingen
Tel.: 0551-?7708008
Fax: 0551-?7708009
Mail: bundesvorstand@rote-hilfe.de
Web: http://www.rote-hilfe.de
 
Göttingen, den 16.10.2014
 
München: Die Freie Deutsche Jugend (FDJ) im Fokus staatlicher Repression
 
Am Morgen des 13. März gegen 6:30 Uhr durchsuchten Beamte des 
Kommissariat
43 der Kriminalpolizei zeitgleich eine Privatwohnung und eine 
Geschäftsadresse in München. Über 2,5 Stunden wurden nicht nur das vom 
Beschuldigten bewohnte Zimmer und die Gemeinschaftsräume und jedes 
einzelne Blatt Papier auf einen vermeintlichen Bezug zur FDJ geprüft, 
sondern widerrechtlich und ohne Beschluss auch ein zweites, von einer 
unbeteiligten Person bewohntes Zimmer.
 
Beschlagnahmt wurden ein Laptop, ein Handy, SD-Karten, diverse 
Zeitschriften, Flugblätter, Aufkleber und andere Materialien, die laut 
Beschluss "Aufschluss darüber geben [sollen], wer am 10.12., 16.12. und 
17.12. Flugblätter mit dem Emblem der Freien Deutschen Jugend an 
Münchner Schulen verteilt hat".
 
Bei dem zweiten Objekt handelte es sich um das "Haus mit der Roten 
Fahne" im Münchner Westend, in welchem die FDJ zwar über eine 
Postadresse verfügt, nicht aber über Räumlichkeiten. Dass der 
Durchsuchungsbeschluss lediglich "die Räume der Organisation Freie 
Deutsche Jugend" umfasste, kümmerte die ausführenden Beamten indes 
wenig. Sie nahmen widerrechtlich
einen Teil des Gebäudes in Augenschein. Nach eigener Aussage wären sie 
auch ohne Zeugen mit Hilfe eines Schlüsseldienstes in das Objekt 
eingedrungen, wäre ihnen nicht geöffnet worden. Beschlagnahmt wurden 
Aufkleber, Zeitschriften und Flugblätter mit dem Emblem der FDJ.
 
Die neuerliche Aktion der staatlichen Repressionsbehörden ist der 
vorläufige Höhepunkt der Repression gegen die Freie Deutsche Jugend in 
München. So wurden in den letzten Monaten am Rande der Proteste gegen 
die rassistischen Bagida und Mügida in München immer wieder 
vermeintliche Mitglieder der FDJ wegen des "Verwenden[s] von Kennzeichen 
verfassungswidriger Organisationen" festgenommen.
 
Die FDJ wurde in den Auseinandersetzungen um die Remilitarisierung der 
BRD nur fünf Jahre nach dem deutschen Faschismus 1951 durch die 
Bundesregierung und 1954 durch das Bundesverwaltungsgericht in 
Westdeutschland verboten. Eine der Gründe für dieses Verbot war die von 
verschiedenen Organisationen geführte Volksbefragung gegen die 
Wiederbewaffnung.
 
Nach dem Einigungsvertrag von 1990 mit der DDR wurden auch alle in der 
DDR existierenden Vereinigungen "angeschlossen". Damit ist auch die FDJ 
in der BRD nicht (mehr) verboten. In diesem Sinne urteilte zuletzt das 
Amtsgericht Berlin-Tiergarten im April 2014 und so urteilte bereits 1991 
das Amtsgericht München in politischen Prozessen gegen FDJ-Mitglieder.
 
Dass die Münchner Staatsanwaltschaft dennoch einen solch absurden 
Vorwurf wie den des nicht mehr existierenden FDJ-Verbots zum Anlass für 
politische Repression nimmt, zeigt deutlich, dass es  hier nicht um die 
Verfolgung angeblicher "Straftaten" geht, sondern um Einschüchterung und 
Kriminalisierung politischen Widerstands.
 
Da die Repressionsbehörden gegen insgesamt vier Beschuldigte ermitteln, 
ist mit weiteren Hausdurchsuchungen zu rechnen.
 
Getroffen sind einzelne - gemeint sind wir alle!
Die Rote Hilfe e.V. fordert die Einstellung sämtlicher Verfahren gegen 
die betroffenen Genossinnen und Genossen. Wir werden uns als 
strömungsübergreifende Solidaritäts- und Schutzorganisation auch 
weiterhin gegen die Verfolgung linken Widerstands, gegen 
Organisationsverbote und die staatliche Diffamierung emanzipatorischer 
Bewegungen wehren.
 
H. Lange für den Bundesvorstand der Roten Hilfe e.V.
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
HINWEIS: FÜR DIE INHALTE DER OBEN AUFGEFÜHRTEN ARTIKEL SIND DIE JEWEILIGEN
AUTOREN VERANTWORTLICH! DIE AUTOREN SIND UNTER DEN JEWEILIGEN ARTIKELN ENTWEDER
MIT NAMEN ODER MIT LINKS ZU DEREN HOMEPAGE KENNTLICH GEMACHT!
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++