Ab sofort gibt es eine Kink Records MySpace Seite: http://www.myspace.com/kinkrecords

Folgende Aktionen werden von mir unterstützt:

03.08.2014: Nach den ungewöhnlich vielen (Re-)Releases der letzten Monate kehrt hier jetzt erstmal etwas Ruhe ein, bevor es Ende des Jahres dann weiter geht mit einer Is Dodelijk 7", einer Cobra Death / Blood Patrol Split 7" und der zweiten Cobra Death 12". Davor werde ich wahrscheinlich noch das Kommando Vollsaufen Tape "Penner Rock Attacke" neu auflegen, da das Tape seit ein paar Monaten ausverkauft ist. Wie und wann die schon lange geplante Neuauflage des ersten Albums "Wir sind die Zukunft" erscheinen wird, steht leider immer noch in den Sternen. Brandaktuell sind dafür nach wie vor die Zustände 7", Cruel Friends 7", Shiny Brown 7" und die Nachpressung der Blood Patrol LP. Alle dieser Platten sowie hunderte weitere Platten findet ihr natürlich im Online-Shop.
 
Tja, und auch diesen Monat gibts wieder viele neue Platten, Tapes und Fanzines im Mailorder. Neu dabei bzw. wieder erhältlich sind: Affenmesserkampf - Doch LP, Alien TV / The Jim Tablowski Experience - Split LP, Anger Burning - When LP, Ass To Mouth - Degenerate LP, Beg - s/t LP, Bicahunas - Entspannte Hysterie LP, Blackup - Ease & delight LP, Chainsaw To The Face - Agonizing pain and perpetual misery LP, Death Toll 80k - Harsh realities LP, Deathrite - Into extinction LP, Fluten - Splitter LP, Die Goldenen Zitronen - Die Entstehung der Nacht LP, Die Goldenen Zitronen - Schafott zum Fahrstuhl LP, Good Throb - Fuck off! LP, Hard Skin - Hard nuts and hard cunts LP, Hex Dispensers - s/t LP, Hex Dispensers - Winchester mystery house LP, Honigbomber - Live im Reichstag LP, Hounds Of Hate - s/t LP, Hysterese - s/t LP (1st), Ichsucht - Tristesse LP, Impo & The Tents - Peek after a poke LP, Infinite Void - s/t LP, Iron - Desperate fight LP, K'E-K'E-M - s/t LP, Lust For Death - Dust LP, Messer - Die Unsichtbaren LP, Misconduct - Blood on our hands LP, Misconduct - United as one LP, Die Nerven - Fluidum LP, Die Nerven - Fun LP, Next Victim - Ogien ludzkich fobii LP, Night Shirts - Live from Queimada grande LP, Nightslug - Dismal fucker LP, Pol Pot - Strangeness LP, Punch - Push pull LP, Raptus - Was, wenn Supermann ein Arschloch ist! LP, Sekretstau - So wie früher: 1997-2002 LP, Sniffing Glue - s/t LP, Social Crisis - s/t LP, Space Chaser - Watch the skies LP, Street Eaters - Blood::Muscles::Bones LP, Sunpower - Concrete blues LP, Svffer - Lies we live LP, Ten Volt Shock - 78 hours LP, TV Eye - Mythoman LP, V/A - Operation Overlordz: Punk & Hardcore Compilation from Normandie LP, Ziplock - s/t LP, The #1s - Sharon shouldn't 7", Affenmesserkampf / Robinson Krause - Split 7", D.O.A. / Attentat Sonore - Split 7", Death Injection - s/t 7", Finisterre / Geraniüm - Split 7", Leidkultur - For a better world 7", Maloch / Haggatha - Split 7", Mülheim Asozial - Straight Edge Kids would never do this 7", Peng! Peng! - s/t 7", Radioactivity - Back to me 7", Secret Prostitutes / Crooked Bangs - Split 7", Sickmark - s/t 7", Sniffing Glue - Suburban suicide, suburban violence 7", Snitch A Snatch - Speed birth 7", Svffer - s/t 7", Väistä - Sivuraiteella 7", Carburetor Dung - Inginks rejam raksasa kejan 10", Bludgeon Boys - Demo Tape, French Nails - s/t Tape, Hexis - Abalam Tape, Karies - Fun ist ein Stahlbad Tape, Kaupungin Valot - Huomiseen Tape, Lost Girls - Isegrim Tape, Nakam - Demo Tape, Piss - Demo Tape, Tribünal - Helpless Tape, xSaboteurx - Demonstration Tape und zum Lesen: Panikknacker #28, Proud To Be Punk #20, Scheisze #5, Stitches In My Head #6, Trust #167 - August/September 2014, Underdog #45 und Antifaschistisches Infoblatt #103 - Sommer 2014. Hier gehts zum Online-Shop ...
 
Nachdem es letzten Monat keine neuen Plattenkritiken gab, gibts diesen Monat mal wieder eine und zwar zu folgender Veröffentlichung: "Ichsucht - Tristesse".
 
Und zum Schluss wie immer auch ein Update der Termine.
 
Und hier die News der letzten Woche(n) im Überblick:
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf La Familia Releases:
 
MARTYRDÖD – Elddop LP
MARTYRDÖD Elddop European vinyl edition.
From Staffan Snitting for SouthernLord and RarelyUnable:
"Martyrdöd have completed recording their fifth album, Elddop, at Studio
Fredman – the follow up to the powerful declaration of political rage
that was Paranoia in 2012.
The band's fifth LP is the most emotionally intrusive record of the
Swedish four-piece yet. Relentlessly forcing its way into the most
obscure corners of the human mind, Elddop challenges the darkness by
way of confronting it, and thus already pierces its way through the
black, towards spiritual release.
The daring 14 song record allows Martyrdöd to elaborate on some of the
musical themes and influences that have long characterised their sound.
Securely placed in traditional Swedish hardcore punk such as Anti-Cimex,
Martyrdöd stands on the shoulders of giants, seeing further, wanting
more. Enchanting melodies and Bathory-esque folk music finds a perfect
fit in war charged d-beat mayhem." // European vinyl edition in
cooperation with D-takt & Råpunk licensed from Southern Lord.
 
http://www.lafamiliareleases.com/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Auch diesen Monat gibts wieder zwei neue Releases auf La Vida Es Un Mus:
 
MUS84 ORDEN MUNDIAL - Obediencia Debida MLP
Hailing from Mallorca ORDEN MUNDIAL plays unadulterated distorted
hardcore punk which is equally influenced by WRETCHED/ CRUCIFIX or
UNITED MUTATION/ MECHT MENSCH. Their guitar sound is unhinged with an
insane tone over a relentless drums/bass and a vocalist which manages
to get his point across firmly. Their message is clearly anti-
authoritarian with most lyrics on the album questioning dogma and
painting a bleak picture of our lifes. An urgent record for urgent
times.
The album is pressed in 180 gsm vinyl and comes housed on a 350gsm
reverse board jacket designed from the band. Includes a 60x30 black
and white insert with lyrics and art.
Listen/ Download here:
http://lavidaesunmus.bandcamp.com/album/obediencia-debida-mlp
 
MUS86 PRIMETIME - S/T EP 7"
"Self-proclaimed 'chaotic neurotics', Primetime release their debut
four track EP on La Vida Es Un Mus. These four ladies deal in note
perfect post punk which harks back to the glory years of 1979 to 1982.
'Tied Down' is the calling card and is a scratchy mix of Kleenex and
Delta 5 with an instant hook. The sound is raw and minimal yet
inventive. You can't help but fall in love with this band after just
one listen." Sean Forbes
Comes with Download code.
Listen/Download here:
http://lavidaesunmus.bandcamp.com/album/s-t-ep-2
 
http://www.lavidaesunmus.com/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Nach Jahren der Stille gibts mal wieder ein Lebenszeichen von Thought
Crime Records aus Berlin:
 
"Ladies and gentlemen,
after more than 4 years of absence good ole Thought Crime Records is
kicking out the jams again. Two new releases just came out and there´s
more where that came from, so stay tuned. Me trying to run a distro is
history for good. That means I can´t trade anymore. Punkdistro is my main
distributor now and they might trade if they can use your stuff.
 
Out now:
 
Hallowed Butchery "Canticle of the beast" LP
Experimental Doom Metal mayhem from Maine/USA. This has all been played
and recorded by a single person, Ryan Fairfield. His music is full of
passion and giving the term "brutal" a new meaning. This was recorded
before his life changing "Funeral rites for the living" album on Vendetta
records and has been released on a cassette tape in a quantity of 100
copies on the same label in 2008.
This re-mastered vinyl re-issue is limited to 500 copies.
 
Blood Robots s/t LP
Members of that band seem to have been in pretty much every Punk or
hardcore band from the U.K. in the last 25 years or so: Health Hazard,
Ebola, One By One, Boxed In...you name them. Blood Robots started in 1982
and recorded 2 demos, a split flexi 7" with Reality Control and a few
compilation tracks. Here´s most of their recorded work combined on a
record that has more than 40 minutes of superb and pretty unique Punk,
that has been influenced by Swell Maps, The Fall and of course Crass.
Limited to 500 copies.
 
Check out my new fancy bandcamp page:
 
http://thoughtcrimerecords.bandcamp.com/
 
The old website is still dead, so just ignore it.
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Zwei neue Releases auf Static Shock Records:
 
SSR023: FRAU - Punk Is My Boyfriend 7"
"Static Shock Records gets the honour of releasing the debut three track
7" from London feminist punks Frau who feature members of Woolf and Good
Throb. They released the much loved 8 track 10 minute demo on Tuff Enuff
Records in late 2013 (which has now been reissued on LP by Dead Beat
Records) and now return with three more short blasts of discordant and
furious noise. 'Punk Is My Boyfriend' is a dirty and scratchy cut with
pounding drums and an insistent guitar hook. It comes over like a mix
of Pre 'Cut' Slits, Huggy Bear and Kleenex. 'Snakeskin' is possibly the
only song in the world that could have appeared on both Crass' 'Bullshit
Detector' and any Kill Rock Stars compilation. Final track 'Orca' sounds
like it could fall apart at any moment and just about makes the one
minute mark. The guitars grind over a busy bass, heavy yet loose drums
and explosive vocals. DIY has never sounded so good." 
Limited to 400 copies with hand stamped sleeves.
 
SSR024: THE NUMBER ONES - S/T (AKA The #1s) LP
"The Number Ones will take you to power pop heaven with their razor
sharp 10 track self titled debut album. They are a Dublin based four-
piece featuring members of Cian Nugent and The Cosmos (Matador / No
Quarter), Cheap Freaks (Big Neck), Strong Boys (Milk Run), and The
Pacifics (Bachelor). Even though they are based in Dublin, they sound
like a classic Good Vibrations band from 1979. The Number Ones have
energy, passion and tunes so good, it makes you think you've heard
them already. Each track is a golden nugget of power pop fun that
never outlasts it's welcome as every track is under three minutes.
Although this sort of music seems to have been done a million times
before, it sounds fresh in the hands of The Number Ones. This is pure
summer fun for fans of Rudi, Protex, Exploding Hearts, Buzzcocks and
The Tranzmitors."
Please note that Deranged Records will be pressing this for North
America / Canada, so please order from them if you're from one of
those countries, thanks!
 
http://www.staticshockrecords.com
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Und auch zwei neue Releases auf Trabuc Records:
 
LOOKING FOR AN ANSWER "Kraken" 12"EP
KURRAKÄ s/t LP
 
und als nächstes steht an:
 
ARREST / DISPARO Split EP
 
http://www.musikaze.com/trabucrecords
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Drei neue Releases gibts auf I Feel Good Records:
 
HELLO BASTARDS Full lenght 12" Gatefold
21 songs of HC/Powerviolence Veganarchist Straight-Edge, HELLO BASTARDS
are a collective from around the world who have been living in London
for many years. This band was started to give voice to our views and
beliefs, and to encourage punk music to become a political threat again.
Punk nowadays means nothing. It has been dilapidated and absorbed by the
system, the threat that was the essence of punk music has evaporated.
Most bands do not have a message and most bands have forgotten that punk
music is political.
 
CHIENS // LYCANTHROPHY split 7"
After 5 years... The must of Blasters crew from Czech Republic & France
release a split 7" together. CHIENS side are 4 minutes for 4 songs outcome
from the first LP session and LYCANTHROPHY side have about 6 minutes
outcome of the new formation! Powerviolence as fuck!!! Grinding your
fucking head!!!!!
Black and transparent black wax available.
 
SAY WHY? // SHEEVA YOGA split 10"
8 songs for SHEEVA YOGA vs 7 songs for SAY HY? for this 2 ultra fast
bands from Czech Republic.
We are the 99%!!!
 
http://www.ifeelgoodrecords.com/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
In den nächsten Wochen/Monaten stehen folgende Releases auf Sorry State
Records an:
 
Wriggle: demo cassette
Whatever Brains: SSR-63 / SSR-64 2x12" EP
Prosthesis: demo cassette
Skemäta LP
Louder LP
Dark Ages LP
Davidians: North Carolina Singles Series Volume 1
Broken Prayer LP
Gay Kiss LP
Joint D≠: LP
No Love: North Carolina Singles Series Volume 2
 
http://www.sorrystaterecords.com
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Solidarität gegen die Verfolgung von NGOs als "Foreign Agents" in
Russland 
 
Derzeit erleben russische Umwelt-, Menschenrechts- und andere
Nichtregierungsorganisationen eine Welle von Repression, die sich
gegen kritisches außerparlamentarisches Engagement richtet. Unter dem
Deckmantel von Transparenz wird gesellschaftliches Engagement, wenn es
auch Unterstützung aus dem Ausland erhält, als "Aktivität in fremdem
Interesse" gebrandmarkt. So sollen kritische Stimmen zum Schweigen
gebracht werden. Registrierte NGOs, deren Aktivitäten vom Staat als
"politisch" betrachtet werden, und die beispielsweise ausländische
Spenden oder Zuschüsse von Stiftungen erhalten, werden gezwungen sich
als "Ausländische Agenten" (Foreign Agents) zu registrieren - ein
Begriff, der auf den Diskurs um Spionageaktivitäten während des Kalten
Krieges anspielt. Derart stigmatisierte Organisationen können
praktisch nicht mehr arbeiten und müssen sich in Folge selbst
auflösen.
 
Jüngste Beispiele sind die Murmansker Menschenrechtsorganisation
"Humanistische Jugend-Bewegung", die auf Drängen des russischen
Geheimdienstes FSB (früher KGB) mit einem Gerichtsverfahren zur
Einstufung als "Foreign Agent" konfrontiert ist, und die
Umweltorganisation "Ecodefense", deren erfolgreiche Kampagne gegen den
Bau eines Atomkraftwerks in Kaliningrad durch das Justizministerium
mit selbiger Einstufung abgestraft wurde. Ecodefense ist außerdem eine
von elf russischen Organisationen, die Beschwerde gegen das "Foreign
Agent"-Gesetz vor dem Europäischen Menschengerichtshof eingereicht
hatten. Zwei Repräsentant*innen der Humanistischen Jugend-Bewegung
haben Mandate im regionalen Gefängnis-Kontrollkomitee inne, das per
Gesetz umfassenden Zugang zu Einrichtungen des Strafvollzugs hat, und
Verstöße gegen die Menschenrechtskonvention aufdeckt sowie Druck zur
Verbesserung der Bedingungen von Gefangenen aufbaut. Beide NGOs wehren
sich juristisch gegen die drohende Schließung - aber bislang hat noch
fast jeder "Foreign Agent"-Prozess in Russland zur Verurteilung
geführt.
 
Das "Foreign Agent"-Gesetz wurde 2012 nach Massenprotesten gegen
Manipulationen und "Unregelmäßigkeiten" während der letzten
Präsidentschaftswahl eingeführt. NGOs wurden als eine Triebfeder der
Protestbewegung ausgemacht, hatten sie doch Wahlbeobachtungen
organisiert, Manipulationsfälle gesammelt und öffentlich gemacht. Das
"Foreign Agent"-Gesetz ist so vage gehalten, dass praktisch jede
Organisation ausgeschaltet werden kann, die irgendeine Unterstützung
aus dem Ausland erhält. Russische Menschenrechtsorganisationen stufen
das Gesetz als illegitim und als in Widerspruch mit von der russischen
Verfassung garantierten Grundrechten ein.
 
Wir fordern:
- Die sofortige Einstellung aller "Foreign Agent"-Verfahren!
- Die Rücknahme bereits erfolgter Einordnungen von NGOs als Ausländische Agenten!
- Das Ende der Kriminalisierung außerparlamentarischen gesellschaftlichen Engagements!
 
Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg e.V. (Lüchow),
UBiKuKuJuSo e.V. (Göttingen), AK Internationales (Braunschweig),
Morsleben-Netzwerk (Magdeburg), web-designing - Verein zur Förderung
emanzipatorischer Kommunikation e.V. (Darmstadt), Projekthaus
(Döbeln), Greenkids e.V. (Magdeburg), Aktive der Wietze/n-Kampagne
(Braunschweig), ZWISCHENLAGER für Politik und Geschichte (Mannsdorf),
Löwenzahn e.V. (Magdeburg), Nuclear Heritage Network (Döbeln), AK
Offene Räume (Göttingen), ATOMIC BALTIC network/project (Döbeln),
Antisexismus-AK (Braunschweig), AntiAtomPlenum (Göttingen),
Hedonistische Antinationale, Aktive des Kampagnenbüros (Braunschweig),
Redaktion Graswurzelrevolution (Münster)
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Zwei neue Releases gibts diesen Monat auf Paramecium Records:
 
PAR-013 THE CIGARETTES – THEY'RE BACK AGAIN, HERE THEY COME 7"
Here is the thirteenth release in Paramecium Records, and if the thirteen
it's my favourite number, this EP is one of my favourite too. Band formed
in Lincoln (UK) late 1977, they recorded a seven-track demo in June 1978
that was distributed as a cassette tape at gigs and through mailorder.
In 1st June of 1979 Company Records release The Cigarettes EP debut,
there were pressed 1000 copies with burgundy labels in a first batch
(sold in few weeks) and 2000 after that with black labels.
Punk? Pop-Punk? Mod? Revival? do the labels mind?
If you don't love these brilliant songs, we don't mind, all we want is
your money!!!
Country: UK
Year: 1979 / Reissue date: 07/2014
Label: Company Records.
 
PAR-014 THE CIGARETTES  - CAN'T SLEEP AT NIGHT 7"
Second and final release of The Cigarretes, released by Dead Good
Records in 1980.
This single is perhaps a bit darker and "punk" than the debut EP, and
it was a great way to say goodbye for a great band.  Here in the
Paramecium headquarter we think that reissuing these records is the only
way to live (and die). Enjoy it!
Country: UK
Year: 1980 / Reissue date: 07/2014
Label: Dead Good Records
 
UPCOMING RELEASES!!! (OCTOBER 2014)
PAR015- Johnny & Self Abusers  - Saints & Sinners
PAR016- The Wasps - Teenage treats
 
http://www.parameciumrecords.com
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Und auch auf Crapoulet Records gibts zwei neue Releases:
 
MORE DANGEROUS THAN 1000 RIOTERS - S/t LP
Punk Hardcore Politique de Strasbourg!
 
RENEGADES OF PUNK - Coração Metrônomo LP
The Renegades of Punk started in Aracaju in 2007 playing simple punk
rock in the tropical heat of the Brazilian coast.
 
http://crapoulet.fr
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Ab sofort erhältlich ist die neue Ausgabe vom Trust Fanzine:
TRUST # 167 (August/September),
Der Inhalt diesmal: Sleaford Mods - Tourtagebuch, Trikont Schallplatten,
Bob Mould, Schmutzstaffel und Kafkas. Wie gewohnt gibts natürlich
ehrliche Reviews von Platten, Zines und Büchern sowie ausgesuchte
Tourtermine, geile Konzertfotos und oberschlaue Kolumnen – jedes Heft
ein graphisches Gesamtkunstwerk! 
 
http://www.trust-zine.de/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Vier neue Releases auf Alerta Antifascista:
 
AA103. Hexis . XI LP + Download Code
Cold isolation. Frozen warnings. Hexis' XI is hardcore drained of
machismo and the warmth of human companionship. There is no celebration,
no brotherhood, no cathartic violence. Hexis makes black metal that pays
no allegiance to deities or archetypes, black metal that is immersed in
the foul grit of the human condition. All you are left with is your own
pointless thoughts being battered blind by this overwhelming force of
sound.
 
AA102. Anopheli - A Hunger Rarely Sated LP + Download Code
Epic Neo-Crust like EKKAIA, ICTUS, old FALL OF EFRAFA of the amazing
MADAME GERMEN!!! Anopheli is a project created between friends living
in different countries. Jasmine, Brian and Josh (Monument Collapse
Torso...) all live in California and Alex (Light Bearer, Fall Of Efrafa,
Momentum, Carnist...) lives in London. It started off as a lovely idea of
immortalising a friendship with a musical project. Anopheli is taken from
the word Anopheles, the greek scientific term for Mosquito, which means
"good for nothing." Our first record is called "A hunger rarely sated."
This is defintly a band that reminds to EKKAIA, ICTUS, old FALL OF
EFRAFA of the amazing MADAME GERMEN! please check this out! 
 
AA101. Pray For Teeth - From The Edge Of The Shore LP + Download Code
Pray For Teeth first LP features four songs, which clock in just under
38 minutes, Pray for Teeth's debut LP "From the Dry Edge of the Shore"
is a pecfect example of how post-metal should be done. Equal parts metal,
hardcore, shoegaze, and ambient metal, "From the Dry Edge of the Shore"
sees the softest notes build up to metal chaos - all just to come
crashing back down again. This ambitious debut is a must have for fans
of FALL OF EFRAFA, ISIS, CULT OF LUNA and VESTIGES!
 
AA100. Sangharsha - Bayou LP + Download Code
Sangharsha is a band consisting of 4 guys from Nepal with one motive to
realize who they are and what they want to become in life and it's
existence. As the word Sangharsha means struggle, it has been a struggle
to exist and realize this dream since 2010. They currently reside in
NYC and have been putting out material since then and playing live once
in a while. Music wise SANGHARSHA is for friends and followers from Bands
like Converge, Masakari, Cave In, Disfear, Genghis Tron, the Red Chord,
Neurosis and others. The technical mastery is mind-blowing, as is the
way they manage to squeeze in brutal melodies and hooks. The vocal lines
seem to be woven into the guitars, to which they've also added a bluesier
feel, a detail that reminds me of the classic post-Negative Approach
Touch and Go band Laughing Hyenas. It's a streamlined, live-sounding
collection that can feel like one giant kick to the head. But they know
when to give, take, and plop in a slow-grind blues riff. Tracks overlap
and echo. When they slow things down to a momentary crawl, it's like a
chair's been pulled out from behind you. "Bayou" picks all of that up
gorgeously.
 
http://www.no-pasaran.org
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neu auf Suburban White Trash Records:
 
NIHILIST CUNT - Everything Falls Apart - 7"
The next installment of this killer Cali - Bay area band. Picks up right
where they left off on first 7". Female Vox with punk as fuck tunes
 
NO MISTAKE / BACK OFF!! - Split EP- 7"
Solid HARD fucking CORE from No Mistake (Cali w/ Mike Bullshit from GO!,
SFA), along with the amazing BACK OFF!! (from Hungary w/ members of
Crippled Fox). No lie, no hype, no bullshit - this is a fucking killer
record! No Mistake's pivotal second recording, plus a live version of
"Unibrower," plus "Boiling Point," one of the first songs they ever
learned! Six songs from BACK OFF!! on the other side. You fucking MUST
own this fucking record!New Your text caption goes here. You can change
the position and width of the caption from the block settings tab. 
 
Common Enemy / Eat You Alive - Split 7"
Common Enemy (USA) - Rip out 3 new tracks Eat You Alive (Italy) - Slam
out 4 tracks , both leave you wanting more to shred the streets and tear
up your room... 
 
http://suburbanwhitetrashrecords.com/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neue Releases auf P.Trash Records:
 
OUTTACONTROLLER - Colt Summer / Trash On Double-A-Side 7" (P.Trash 89)
New 7" by OUTTACONTROLLER, "Colt Summer/Trash On" is a fresh double A-
side single of deeply infectious pop punk/garage!
The first song directly gets down to the basics of RAMONES inspired pop
punk played in a mighty HEX DISPENSERS mood. A raucous, fuzzed-out gem
goddamn well done in 2 1⁄2 minutes on full blast. The flip-side "Trash on"
is an ode to P.Trash and perpetuates the fun and power of what it is all
about – punk rawk. We love it – You get it!
While you flip this little slab over and over watch out for the second
full-length LP to come later this year by your favorite label P.Trash!
 
LATEX SQUAD - Same 7" (P.Trash 91)(Co-release with Wanda Rec.)
Better late than never, here's the delayed tour ep for the Canada mini-
tour of LATEX SQUAD. Behind this ultra-cool ensemble is the mastermind
of german trashpunx LATEX LOVERS and they deliver us some cool-as-fuck
garage-poppy punkrock-action, not that far from their main outfit. You
just can't deny those awesome parallels to bands like THE TOYOTAS
MANIKINS, ABOUT:BLANKS and even diverse KILLED BY DEATH-stuff. This shit
goes straight forward, climbs right into your ears and makes you party
like there's no tomorrow! Four great songs, not even one hits the 2
minutes – exactly how it's supposed to be!
 
NEEDLES//PINS - Shamebirds LP (Full Trash 102) (co-release with Erste
Theke Tonträger Rec.)
How many current bands try to sound unique and outstanding, especially
like the kind of pop music that NEEDLES//PINS are playing? We're talking
about awesome snotty power pop laced punk rock from Vancouver / Canada.
NEEDLES//PINS start where White Wires, Gentleman Jesse, Young Governor
and others leave off and take their really own incredible song craft
at work here – all instantly likable and infinitely memorable. It's
unique and outstanding in a serious way! For everyone who loves jams
catchy as fuck: NEEDLES//PINS are just what you needed. The "Shamebirds"
LP will make the coldest, loneliest and most boring of days fun and
crazy again. The songs circle somewhere between mid-period Replacements,
Selling the Sizzle-era Smugglers, The Hives' "incredibly famous for a
minute" stint and '70s/'80s Canadian power pop punk (Pointed Sticks /
Teenage Head) and you'd be close. It's just awesome!
 
TELEDROME - Same LP (Full Trash 105)(Co-release with FDH & Mammoth Cave
Rec.)
Synth pop punk band from Calgary, Canada. They play a perfect mix of
UNITS / SPITS-Synth-Punk, GARY NUMAN-Elektro-Pop, NEW ORDER-Electronic-
Dance-Music with a dark fluorescent FAD GADGET or DIGITAL LEATHER / LOST
SOUNDS part! TELEDROME inspired of the early 1980s New York City club
scene sound, would fit right in among any of the essential early
Factory/Mute Records releases! The record will include the re-recording
hits from the HoZac 7", and Michael Haddad - who did the ZEBRASSIERES LP
art, will do his job again here... All songs written/produced by Ryan
Saddler.
 
Und als nächstes kommen dann:
 
BRAT FARRAR - 2 LP (Full Trash 114) (Co-release with Every Night Is A
Saturday Night Rec.)
SGNLS - 2 LP (Full Trash 107) (Co-release with FDH Rec.)
VOIGHT-KAMPFF - Same LP (Full Trash 112)
VOIGHT-KAMPFF - Tour 7" (Co-release with Rockstar / Erste Theke
Tonträger / Cut The Cord That... Rec.)
SAFEWORDS - Same LP (Full Trash 113)
FERAL TRASH - Trashfiction LP (Full Trash 115)(Co-release with Mammoth
Cave & Dirt Cult Rec.)
TOYOTAS - Hit It! LP
DER FADEN - Debut LP (Co-release with Dirt Cult Rec.)
 
http://www.ptrashrecords.com
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
In Griechenland soll ein Knastsystem geschaffen werden, dass Gefangene
kategorisiert:
 
Typ A, ist für die, die wegen Vermögensdelikten einsitzen
Typ B soll für die Mehrheit von Gefangenen sein
Typ C wird zur Isolierung derer sein, die als "höchst gefährlich"
eingestuft werden.
Das heißt Typ C wird für all jene sein, die wegen politischer Aktionen
verurteilt wurden, denen organisierte Kriminalität vorgeworfen wird  und
auch für jene, die gegen die Gefangenschaft rebellieren.
 
Typ C bedeutet Knast im Knast für eine Mindestdauer von 10 Jahren. Es
ist auf die dauerhafte Zerstörung von Menschen angelegt und soll nach
"draussen" Angst schüren, sich gegen bestehende Verhältnisse zu
organisieren um zu kämpfen.
 
Landesweit beteiligen sich seit dem 18.Juni Gefangene am Hungerstreik
gegen die Einführung des geplanten Gesetzes zu dieser Gefängnisreform.
 
Wir erklären uns solidarisch mit den hungerstreikenden Gefangenen in
Griechenland und all denen die gegen die Einführung des Gesetzes zur
Isolierung der wegen Militanz verurteilten GenossInnen und rebellischen
Gefangenen kämpfen.
 
Rote Hilfe Dresden
Kampagne 129ev
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Tommy "Ramone" Erdelyi, letztes verbliebene Original-Mitglied der
RAMONES, ist am 11. Juli im Alter von 65 Jahren einer langwierigen
Gallengangkrebserkrankung erlegen.
Der Schlagzeuger, der die RAMONES 1974 mitbegründet hat und auf den
ersten drei Studioalben trommelte, war nach seinem Ausscheiden 1978
noch mal als Produzent für das RAMONES-Album "Too Tough to Die" tätig.
Tommy Ramone schrieb unter anderem den unsterblichen Klassiker
"Blitzkrieg Bop". Später spielte er in verschiedenen Country und Blue
Grass-Bands.
 
R.I.P.
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Die US Grindcore Band PHOBIA hat für den 9. September 2014 eine neue
7inch mit dem Titel "Grindcore" angekündigt. Die 8-Song umfassende EP
wird auf Deep Six Records erscheinen und bekommt ein Artwork von Jasper
Swerts (Noisear, Kill The Client, Nasum) spendiert.
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Von ihrem Jubilaeumsalbum "Document Of Dissent" stellen ANTI-FLAG den
Song "Underground Network" als remasterte Version im Stream vor.
Die Platte ist bereits via Fat Wreck erschienen - HIER gibt es den Song
zu hoeren:
 
https://soundcloud.com/fat-wreck-chords/anti-flag-underground-network
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Die US Hardcore Punk Band IRON REAGAN hat mit "Miserable Failure" einen
neuen Song vom kommenden Album "The Tyranny of Will" veröffentlicht. Das
Album wird am 12. September 2014 in Deutschland erscheinen.
 
https://soundcloud.com/relapserecords/iron-reagan-miserable-failure
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Die US-amerikanische Punk-Band Pissed Jeans hat eine Reissue ihres Albums
"Shallow" angekündigt. Das Debütalbum der Band erschien ursprünglich im
Jahr 2005 und wird am 6. Oktober über das Label Sub Pop erneut
veröffentlicht. Zusätzlich enthält Platte dann zwei bisher
unveröffentlichte Songs, "Throbbing Organ" und "Night Minutes".
Vorbestellen kann man die Seven-Inch als buntes Vinyl oder MP3-Download
via Sub Pop:
 
https://www.subpop.com/releases/pissed_jeans/shallow_remastered
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
The Tidal Sleep habe vor kurzem ihr neues Album "Vorstellungskraft" auf
This Charming Man-Records / Cargo Records veröffentlicht und ab sofort
kann das teil öffentlich gestreamt werden: 
 
https://soundcloud.com/thetidalsleep/sets/vorstellungskraft
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Einer Ankündigung zufolge, die eine Initiative des
Gefängniskampfkomitees machte, wurde der landesweite Massenhungerstreik
gegen das Gesetz über Gefängnisse maximaler Sicherheit am Dienstag 1.
Juli ausgesetzt. Die meisten der Insassen, die an dem Streik seit dem
23. Juni teilgenommen hatten, sammeln nun Kraft, um ihre Mobilisierung
in griechischen Gefängnissen mit anderen Mitteln fortzuführen.
 
Brief der griechischen Gefangenen:
 
Heute, am 1. Juli setzten wir unseren massiven landesweiten Hungerstreik
gegen das Gesetz über Hochsicherheitsgefängnisse aus. Wir setzen den
Hungerstreik aus, beenden jedoch nicht unsere Mobilisierung.
 
Stattdessen stellen wir unsere Stärke wieder her und warnen das
Ministerium, dass wir unter keinen Umständen die Errichtung eines
griechischen Guantanamo in Domokos oder sonst irgendwo in Griechenland
akzeptieren werden.
 
Wir misstrauen nach wie vor den Verbesserungsvorschlägen des
Ministeriums, die am 3. Juli vorgelegt werden sollen und sind bereit,
MIT ALLEN MITTELN zu kämpfen, um dieses monströse Gesetz für Gefängnisse
maximaler Sicherheit zu verhindern.
 
Wir sind uns dessen bewusst, dass nichts besser wird, außer wenn wir den
Hungerstreik durchführen.
Wir wollen das Ministerium wissen lassen, dass im Gegensatz zu der
organisierten Funkstille durch die Medien, die den massivsten
HUNGERSTREIK, der je gemacht wurde, verschwiegen haben (4500 Gefangene
im Hungerstreik), wir von jetzt an unsere Art und Weise des Kampfes
ändern werden und wenn nötig, zu dynamischeren Formen des Widerstands
greifen werden. Mehr muss dazu nicht gesagt werden... ?
 
Initiative des Gefängniskampfkomitees
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
CHUCK NORRIS EXPERIMENT gehen im Ende des Jahres mal wieder auf Tour,
und wer die Band noch nicht kennt, kann sich unter diesem Link die
kostenlose 24-Song-Compilation "Best Of The First Five" mit je fünf
Tracks von jedem Album runterladen:
 
https://chucknorrisexperiment.bandcamp.com/album/best-of-the-first-fiver
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Das US Label A389 aus Baltimore hat einen 55 Song umfassenden Sampler
veröffentlicht. Mit dabei sind Bands wie 100 Demons, Haymaker, The Black
Dhalia Murder und auch Integrity. Hier gehts zum Sampler:
 
http://a389recordings.bandcamp.com/album/a389-2014-digital-mixtape
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Zur gerade stattfindenden Europa-Tour von Bane gibt es zur Einstimmung
ein von der Hardcore Help Foundation präsentiertes Track-by-Track Video
mit diversen Hintergrundinformationen zum im Mai erschienenen
Abschiedsalbum "Don't Wait Up". 
 
http://youtu.be/VBfLTOB2cYU
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
The Shell Corporation haben ein Video zum Song "Trust Us" online
gestellt. Das Stück stammt von ihrem aktuellen Album "Mandrake" bei
Paper + Plastick Records beziehungsweise Gunner Records:
 
http://youtu.be/p9iDNUFHGfE
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Nachdem sie gerade ihre aktuelle Tournee mit Shows auf den Traffic Jam,
Dour und Deichbrand Festivals begonnen haben, kündigen Sick Of It All
nun die Veröffentlichung ihres kommenden Albums "The Last Act Of Defiance"
am 26. September 2014 in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Auf
die Frage, welche Emotion das kommende Album beim Hörer wecken soll,
antwortet Drummer Armand Majidi: "I want them to feel that they just
heard a hardcore record that has everything, from blistering speed to
bouncing groove, to heavy and pounding to bright and melodic."
"The Last Act Of Defiance" entstand zusammen mit ihrem Freund und
mittlerweile Haus und Hof Produzent Tue Madsen im Nova Studio in Staten
Island, NY und wurde im Antfarm Studio in Dänemark gemixt.
Armand Majidi erklärt, warum Tue Madsen perfekt zu ihnen passt: "Not
only do we get along famously, but he has always understood how to
capture the band's intensity in the quietly controlled, less-than-intense
studio setting. It was always difficult for us to find an engineer who
could capture our live sound before meeting Tue, so now that we've found
him, he's our guy.”
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Neuzugang bei Fat wreck: toyGuitar stehen ab sofort bei fat mike unter
Vertrag. Das Label schreibt:
"Ladies and gentlemen, we are thrilled to announce that we've signed San
Francisco's toyGuitar for their very first album! toyGuitar's singer and
guitarist (and good friend) Jack Dalrymple needs no introduction, and
his new band caught our attention last year with their addictive EP on
Adeline Records that even Rolling Stone was smart enough to cover. Loaded
with catchy hooks, driving guitars and Jack's soulful singing, a
toyGuitar record is true joy to listen to. The band is entering
JingleTown Recording TODAY to begin work on their full-length with
producer Chris Dugan."
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Fast ein halbes Jahr Untersuchungshaft in Wien nach Teilnahme an einer
Demonstration 
 
Öffentliche Aufmerksamkeit ist dringend geboten! 
 
http://www.grundrechtekomitee.de/node/645
 
Mit großer Sorge beobachtet das Komitee für Grundrechte und Demokratie die
Anklage der Staatsanwaltschaft Wien gegen Josef aus dem thüringischen Jena,
der im Januar 2014 an den Protestdemonstrationen gegen den zweiten Wiener
Akademikerball teilgenommen hat. Nach dem ersten Prozesstag am 6. Juni 2014
entschied der Richter, dass die Untersuchungshaft fortgesetzt werden müsse,
da Josef weiterhin eine Gefahr für die Öffentlichkeit darstellen würde. Die
nächsten Prozesstermine sind für den 21. und 22. Juli 2014 anberaumt.
 
Burschenschaften unter der Federführung der FPÖ luden am 24. Januar 2014 zum
Akademikerball in Wien, dem Treffen der rechten "Elite" Europas. Mehrere
Tausende Menschen protestierten gegen dieses Treffen und die von ihnen
vertretene Ideologie. Wenige wurden an diesem Tag nach Zusammenstößen mit
der Polizei festgenommen. Josef wird nun vorgeworfen als Rädelsführer agiert
und Landfriedensbruch begangen zu haben. Die Anklage beruht auf der Aussage
eines Polizeibeamten in Zivil, der ihn bei strafbaren Handlungen beobachtet
haben will, der sich aber in seinen Aussagen am ersten Prozesstag selbst
mehrfach in Widersprüche verwickelte. Die Anklage macht Josef letztlich für
all das verantwortlich, was an dem Tag geschah, ohne ihm eine konkrete
eigene Handlung nachweisen zu können. Es liegt der Verdacht nahe, dass
einfach ein Schuldiger konstruiert werden soll. 
 
Wir sind besorgt, weil ein bisher unbescholtener Bürger auf Verdacht und
ohne Beweise aus seinem bisherigen Leben herausgerissen wurde und über so
lange Zeit in Untersuchungshaft festgehalten wird. Wir sind auch besorgt,
weil ein solches politisches, polizeiliches und justizielles Vorgehen von
der Teilnahme an Protestveranstaltungen abschrecken muss. Das aber gefährdet
die Demokratie in ihren Grundfesten, die auf Beteiligung der Bürger und
Bürgerinnen, auf den Streit um Meinungen und die offene politische
Auseinandersetzung angewiesen ist. 
 
Unsere Befürchtungen sind genährt aus vielfältigen Erfahrungen im
staatlichen Umgang mit Demonstrationen. Auch in Deutschland wird immer
wieder gegen diejenigen polizeilich vorgegangen, die gegen die Versammlungen
von Nationalisten, Antisemiten und Ausländerfeinden protestieren.
Vielfältige Erfahrungen gibt es damit, dass Einzelne herausgegriffen werden
und für alle Vorkommnisse an einem Tag verantwortlich gemacht werden sollen.
Auf Unwahrheiten aufbauende und durch Manipulation konstruierte Anklagen
sind leider nicht so selten. 
 
* Aus den Protesten gegen das geschichtsverdrehende Gedenken von
Kameradschaften und NPD an die Bombardierung Dresdens wurden im Februar 2011
wenige herausgegriffen, denen umso schwerwiegendere Vorwürfe gemacht wurden.
Der Prozess gegen den Stadtjugendpfarrer Lothar König, dem u. a.
aufwieglerischer Landfriedensbruch vorgeworfen wurde, musste nach mehreren
Verhandlungsmonaten ausgesetzt werden. U. a. hatte sich herausgestellt, dass
von der Polizei Videomaterial manipuliert und im Prozess wahrheitswidrige
Aussagen gemacht worden waren. 
 
* Nach den Auseinandersetzungen am 1. Mai 2009 in Berlin saßen die beiden
Berliner Waldorfschüler Yunus K. und Rigo B sieben lange Monate in
Untersuchungshaft. Die Anklage warf ihnen vor, nach der Demonstration am 1.
Mai in Berlin einen Molotow-Cocktail auf Polizisten geworfen zu haben. Die
Schüler bestritten die Tat, bezeugt wurde die Tat von Polizeibeamten in
Zivil. Erst im Dezember hob das Moabiter Kriminalgericht den Haftbefehl auf
und zog die Möglichkeiten einer Verwechslung in Betracht. Erst am 28. Januar
2010 wurden sie vom Berliner Landgericht vom Vorwurf des versuchten Mordes
freigesprochen.
 
* Österreicher fühlen sich angesichts des Verfahrens gegen Josef sofort an
den Tierschutzprozess erinnert. Über Jahre liefen die Ermittlungen gegen 13
Tierschützer_innen, die wegen Bildung einer kriminellen Organisation
angeklagt waren. Gegen die Organisation war auch eine verdeckte Ermittlerin
eingesetzt worden. Nach Festnahmen und monatelangen Prozessverhandlungen
wurden die Angeklagten am 2. Mai 2011 in erster Instanz in sämtlichen
Anklagepunkten freigesprochen. Die letzten Freisprüche wurden im Juni 2014
rechtskräftig. Vor Gericht hatte sich gezeigt, dass die Polizei bei ihren
Ermittlungen auch zu illegalen Mitteln gegriffen hatte. 
 
Josef muss sofort aus der Untersuchungshaft entlassen werden. Es gilt die
Unschuldsvermutung. Josef darf nicht pauschal haftbar gemacht werden für
Straftaten, die an diesem Tag vorgefallen sind. 
 
Das Komitee für Grundrechte und Demokratie wird diesen Prozess weiterhin
genau im Auge behalten. 
 
gez. Dr. Elke Steven
 
Zum weiterlesen über Josefs Situation:
 
http://freiheit-fuer-josef.familientagebuch.de/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Wie Frontmann Jordan Pundik mit einem Instagram-Post bestätigte, ist die
nächste New Found Glory-Platte im Kasten. Das Album ist der Nachfolger
der 2011-Platte "Radiosurgery" und ist der erste Release der Band ohne
Gitarrist Steve Klein. Da Klein in der Vergangenheit den Großteil der
Lyrics geschrieben hat, darf man gespannt sein, inwiefern sein Fehlen
den Schreibprozess der neuen Songs beeinflusst hat.
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Am 9. September veroeffentlichen THE AMERICAN SCENE aus der Bay Area mit
"Haze" ihr neues Album via Pure Noise Records.
Mit dem Song "Royal Blue" gibt es bereits einen ersten Vorgeschmack auf
die Platte der 2009 in Oakland gegruendeten Band: 
 
http://youtu.be/8JQDKVHIxdY
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
The Interrupters haben ein Video zum Song A Friend Like Me online
gestellt. Das Stück stammt vom selbstbetitelten Debütalbum, das am 5.
August bei Hellcat erscheint:
 
http://youtu.be/gg8HvYqMo7M
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Am 19. September 2014  veröffentlichen Hostage Calm mit "Die On Stage"
bereits ihr viertes Studioalbum. Wer die ungewöhnliche Band nicht kennt:
Hier treffen 60er-Pop, Punkrock und New Wave zusammen, und das Ergebnis
klingt ebenso eingängig wie stimmig. Unterstützung gab es dieses mal
von I Am The Avalanche Sänger Vinnie Caruana, der den Refrain des Songs
"Raised" singt. Aufgenommen hat man mit Will Yip (La Dispute, Balance &
Composure, Title Fight) im Studio 4, und als ersten Vorgeschmack gibt
es hier das Video zu "Your Head / Your Heart":
 
http://youtu.be/KhFYDa-ICCA
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Mit "I Don't Love You Anymore" präsentiert die aus Chicago stammende
Emo/Pop Punk-Band Real Friends ihr erstes waschechtes Musikvideo, und
zudem einen weiteren Einblick in ihr kommendes Debütalbum. In dem Video
muss ein Fuchsmensch, der aus dem Film "Coraline" stammen könnte, damit
kämpfen, über eine Beziehung mit einer Katzenlady hinwegzukommen.
"Maybe This Place Is the Same and We're Just Changing" erscheint am 22.
Juli via Fearless Records und ist im Moment eine der am meist erwarteten
Debütalben der Pop Punk-Szene. Mal sehen, ob es seinem Hype gerecht wird.
Das Video könnt ihr euch HIER ansehen:
 
http://www.fuse.tv/videos/2014/07/real-friends-i-dont-love-you-anymore-music-video
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Die britische Melodic Hardcore-Band Climates bringen ihr Debütalbum raus!
Dieses erscheint am 13. Oktober unter dem Titel "Body Clocks" via Small
Town Records. Die Band erregte mit ihrer 2012-EP "What Means the Most"
das erste mal Aufmerksamkeit und war dieses Jahr mit Neck Deep das
erste mal in Deutschland unterwegs.
Den ersten ausgekoppelten Song des Albums, "Heaven (Is Only In My Head)",
könnt ihr euch hier anhören:
 
http://youtu.be/c4l4D6SbWHY
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Wir, ein Zusammenschluss verschiedener solidarischer Antifaschist*innen,
rufen zur Solidarität mit Blogsport auf! Darum: setzt den Aufruf auf eure
Blogs und Homepages, sendet ihn über Verteiler an eure Freund*innen und
Genoss*innen und unterstützt ihn mit euren Gruppen sowie Zusammenhängen!
Ein Angriff auf diese Struktur ist auch immer ein Angriff auf uns alle!
 
Solidarität mit Blogsport!
Nazis und Rassist*innen den Stecker ziehen
 
Der bekannte Blogbetreiber Blogsport sieht sich mit einer Klage
konfrontiert.
Kevin Hauer, der stellvertretende Vorsitzende der kulturalistischen/
rassistischen Partei "Pro NRW" klagt gegen Blogsport, da angeblich
Bilder von ihm auf dem Host veröffentlicht worden sei, auf denen er
den rechten Arm erhoben hat sowie mit Burschenschaftskappe und einem
Hitler-Portrait posiert. Hauer, der für die Partei als Ratsherr
in Gelsenkirchen aktiv ist, fordert vom Provider Schadensersatz-
unter dem Deckmantel des Rechtes am eigenen Bild.
 
Ein rechter Funktionär und Anwälte aus dem Umfeld neonazistischer/
rassistischer Strukturen Hand in Hand- alles nur Zufall?
Dass hier weniger Eitelkeiten, sondern vielmehr ein manifestes
politisches Interesse von Rechts vorliegt, dem linken Blog-Betreiber
die Existenzgrundlage zu entziehen, offenbart nicht zuletzt die
Vita von Hauers juristischer Vertretung im Prozess gegen Blogsport.
Als solche fungiert Björn Clemens, aktiv in der revisionistischen
und revanchistischen "Jungen Landsmannschaft Ostdeutschland (JLO)".
Die JLO stellt eine verbindende Struktur zwischen neonazistischen
Kameradschaften, Parteien und weiteren rechten Akteur*innen dar.
Bis vor einigen Jahren übernahm sie jährlich im Februar die
Anmelderrolle für Europas größten Naziaufmarsch in Dresden,
welcher die letzten Jahre dank antifaschistischer Blockaden und
Interventionen immer wieder gestört und verhindert werden konnte.
Kaum weniger einschlägig ist sein neuer Anwalt, der PRO NRW
Funktionär Markus Beisicht,mit dem Hauer gegen weitere emanzipatorische
Strukturen vorgeht. Auch er ist ein alt bekannter Aktiver
neonazistischer und rassistischer Strukturen. Vor seinem Engagement
war Beisicht Mitglied der neonazistischen "Deutschen Liga für Volk
und Heimat".
Mithilfe der Klagen gegen Blogsport und den Abmahnungen gegenüber
dem Gelsenkirchner Verband der "Falken" sowie dem weiteren Blog
eines lokalen Journalisten, soll nun das bürgerliche Image der Partei
aufpoliert werden. Dabei berichteten regionale Medien bereits über
den Vorfall und der Rat der Stadt Gelsenkirchen, wo Hauer das Amt
eines Ratsherren bekleidet, distanzierte sich unter dem Slogan
"Menschenrechte statt rechte Menschen" gegen Hauer und Konsorten.
Als "unpolitischen Jux" bezeichnete Hauer selbst das Bild mit dem
erhobenen rechten Arm, zur Burschenschaftskappe und Hitler-Bildnis
fiel ihm allerdings nichts mehr ein.
Doch seine Motivation scheint auch so klar zu sein: antifaschistischen
Seiten soll der Stecker gezogen werden.
Und dafür machen sich Nazis und Rassist*innen auch gerne mal die
Staatsanwaltschaft zu nutze.
 
Keine Anonymität für geistige Brandstifter
Auch Hauers Partei "Pro NRW" ist ein bekannter Akteur bei rassistischen
Protesten gegen vermeintliche Überfremdung und den Zuzug von Menschen
aus dem östlichen Europa. Mit Anti-Romaismus und der Hetze gegen
Muslime geht die Partei auf Stimmenfang und befeuert so regionale
rassistische Proteste wie im vergangenen Jahr in mehreren Stadtteilen
Duisburgs.
Die Kundgebungen vor den Wohnorten von Geflüchteten und Roma stellen
einen unmittelbaren Angriff in deren Privatsphäre dar. Im Gegensatz
zu den rechten Hetzer*innen vor deren Haustür verfügen Roma-Familien
und Geflüchtete kaum über Rückzugsräume. Sie werden durch derlei
Aktionen als "Fremdgruppe" in der Nachbarschaft gebrandmarkt und
auch ein Wohnortwechsel scheint für sie oft aussichtslos. Es geht
darum, die Frage zu stellen, weshalb Personen wie Hauer auf ihr
Privileg der "Privatsspähre" pochen, wenn es doch zum Geschäft seiner
Partei gehört, das Leben von Menschen unentwegt so massiv anzugehen?
 
Blogsport für alle - alle für Blogsport!
Inspiriert durch politischen Blogger-Aktivismus aus den USA ging
Blogsport 2006 ans Netz, um politisch und künstlerisch Aktiven
eine Plattform zur Veröffentlichung zu geben. Blogsport ermöglicht
damit vielen Menschen, sich individuell und kollektiv zum
politischen Tagesgeschehen zu äußern, ohne dabei auf die Infrastruktur
oder Diktion einer politischen Organisation angewiesen zu sein.
Blogsport versteht sich auch sonst als Gegenangebot zu rein
kommerziellen und "unpolitischen" Blog-Anbietern, speichert keine
IP-Adressen, nimmt eine Firewall-Funktion gegen mögliche Anzeigen,
Abmahnungen und Klagen ein und bietet rechten Gruppierungen keine
Plattform, sondern vielmehr alternativen Versänden, Kongressen und
Gruppen die Möglichkeit, kostengünstig Werbung zu schalten.
Auch wenn sich der Trend des "Privat"-Bloggens in der hiesigen
Linken nicht durchsetzte, so entwickelte sich Blogsport in den
vergangenen Jahren zu einem der wichtigsten Internetangebote linker
Bewegungen im deutschsprachigen Raum. Bedurfte es bis bis vor
einiger Zeit noch Vorkenntnisse zum Erstellen einer Website, so
eröffnete Blogsport zahlreichen antifaschistischen Aktiven und
Gruppen - vor allem aus dem ländlichen und strukturschwachen
Raum- unter anderem die Möglichkeit, Einblicke über örtliche
Nazistrukturen zu veröffentlichen. Viele gesellschaftskritische
Publikationen verweisen in ihren Quellenangaben mittlerweile auf
Blogsport-Beiträge, da sich der Anbieter als kontinuierliches
und zuverlässiges Webangebot etablieren konnte. Keine
Mobilisierung gegen Naziaufmärsche, keine Jugendantifa-Gruppe,
kein Kritikpapier - ohne Blogsport.
 
Klagen wie die des Gelsenkirchener PRO NRW-Vorsitzenden sind ein
Angriff auf genau dieses Angebot und sollten von allen ernst
genommen werden, die Blogsport nutzen. Es liegt darum an uns:
spendet, macht Soli-Partys, stellt Spendendosen auf - und richtet
euren nächsten Blog anstatt bei rein kommerziellen Anbietern mal
wieder bei Blogsport ein!
 
Wir lassen uns nicht einschüchtern- Nazis und Rassist*innen
gehören aus der Anonymität geholt!
Wir solidarisieren uns mit Blogsport und seinen antifaschistischen
Plattformen.
Gemeinsam sammeln wir Geld und zeigen symbolische und praktische
Solidarität!
 
Antifaschistische und antirassistische Gruppen und Plattformen
im Juli 2014
 
*Spendenkonto:*
 
Rote Hilfe e.V. Berlin
Stichwort: “Blogsport Soli”
IBAN: DE55 4306 0967 4007 2383 17
BIC: GENODEM1GLS
GLS-Bank
 
http://blogsportsoli.noblogs.org/
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
HINWEIS: FÜR DIE INHALTE DER OBEN AUFGEFÜHRTEN ARTIKEL SIND DIE JEWEILIGEN
AUTOREN VERANTWORTLICH! DIE AUTOREN SIND UNTER DEN JEWEILIGEN ARTIKELN ENTWEDER
MIT NAMEN ODER MIT LINKS ZU DEREN HOMEPAGE KENNTLICH GEMACHT!
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++